Kosovo

Grund-und Sekundarschule „Mileniumi i Tretë“

 

Allgemeine Informationen zur Schule 

Schulname: Grund-und Sekundarschule „Mileniumi i Tretë“
 
Land: Kosovo
 
Schulanschrift: Shkolla „Mileniumi i Tretë“
rr. “Isa Kastrati”, p.n. Prishtinë
Tel. 038 244 258
Internet: www.mileniumi3.net
 
Anzahl der Schüler: 581 Schülerinnen und Schüler
 
Anzahl der Lehrer: 50 Lehrerinnen und Lehrer
 
Abschluss: nach der 12. Klasse
 
Ansprechpersonen PASCH: Krenare Muriqi, Valbona Prekorogja
 
Kontakte zu anderen PASCH-Schulen/Schulen in Deutschland: Kontakt zur kosovarischen PASCH-Schule in Ferizaj

Schulsteckbrief 

„Mileniumi i Tretë“ ist eine private Schule, die im Schuljahr 2004/05 vom „Kosova Education Center“ (KEC) in Pristina gegründet wurde. Das KEC ist eine Nichtregierungsorganisation, welche als Fortbildungs- und Ressourcenzentrum für Lehrerinnen und Lehrer im Kosovo fungiert.

Momentan besuchen 581 Schülerinnen und Schüler unsere Schule. Die Schule ist in zwei Gebäude unterteilt. Darin sind Laborräume, Klassensäle, eine Bibliothek, zwei Sportanlagen und eine Cafeteria untergebracht.

Ein ganz normaler Schultag beginnt um 8.00 Uhr und endet um 16.00 Uhr. Es gibt zwei Pausen: eine Frühstückspause und eine Pause zum Mittagessen. Die Schülerinnen und Schüler werden von Schulbussen von zu Hause abgeholt und in die Schule gebracht. Nach der Schule werden sie von der Schule wieder nach Hause gefahren.

Angebote an der Schule

Damit sich unsere Schülerinnen und Schüler besser auf den Unterricht vorbereiten können, wird zusätzlicher Förderunterricht angeboten. Die Schülerinnen und Schüler bekommen neben den Hauptfächern auch Deutsch- und Englischunterricht. Außerdem haben sie jeden Tag die Möglichkeit, mindestens eine Stunde lang in der Schule ihre Hausaufgaben zu erledigen. Die Klassen sind auf 18 bis 24 Schülerinnen und Schüler beschränkt, die je nach Altersstufe zusammengestellt werden. In den Fremdsprachen werden die Schülerinnen und Schüler aber nach ihrem Sprachniveau aufgeteilt.

Auf Wunsch und zum Vergnügen der Schülerinnen und Schüler organisieren wir während des Schuljahres Ausflüge. Dadurch wird der Unterricht anschaulicher und interessanter. Außerdem veranstalten wir jedes Jahr eine einwöchige Exkursion. Wir bieten auch zweiwöchigen Projektunterricht an, in dem die Schülerinnen und Schüler an Projekten zu vorgegebenen Themen arbeiten. Weiterhin haben sie die Möglichkeit in einer Schulstunde in frei wählbaren Arbeitsgruppen tätig zu sein.

Im Rahmen von bestimmten schulischen Aktivitäten haben unsere Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit gehabt, neben Nachbarländern wie Mazedonien, Albanien und der Türkei auch andere Länder kennenzulernen. Besonders erwähnenswert sind die PASCH-Jugendkurse in Deutschland und die Vorstellung unseres Theaterstücks in Italien.

PASCH-net und Social Media

Partnerschulnetz

Partnerschulnetz Partnerbörse für Schulpartnerschaf- ten weltweit