Bosnien und Herzegowina

Gemischte mittlere elektrotechnische Schule

Allgemeine Informationen zur Schule 

 
Schulname: Gemischte mittlere elektrotechnische Schule (JU Mješovita srednja elektrotehnička škola)
 
Land: Bosnien und Herzegowina
 
Schulanschrift: Ul. Muhameda Hevaija Uskufija br. 2
75 000 Tuzla
Internet: www.etstuzla.edu.ba
 
Anzahl der Schülerinnen und Schüler: etwa 800
 
Anzahl der Lehrerinnen und Lehrer: 58
 
Abschlüsse: Berufsschulabschluss
 
Ansprechperson PASCH: Adnan Harbić
aharbic@gmail.com
 
Kontakte zu anderen PASCH-Schulen: Zu allen PASCH-Schulen in Bosnien und Herzegowina
 
 

Schulsteckbrief 

SchullogoDie gemischte mittlere elektrotechnische Schule wurde im Jahr 1970 von der Gemeinde Tuzla gegründet. An der Schule arbeiten 58 Lehrkräfte die fast 780 Schülerinnen und Schüler im Alter von 14 bis 18 Jahren unterrichten. In einer Klasse sind etwa 25 bis 35 Schülerinnen und Schüler und alle von ihnen kommen aus der Umgebung von Tuzla.
 
An der Schule selbst existieren zwei Fachzweige: zum einen die vierjährige Technikschule, die verschiedene fachliche Ausbildungen (Mechatronik, Elektroniktechnik, Elektroenergietechnik, Computertechnik und Automationstechnik) anbietet. Außerdem die dreijährige Berufsschule, in der die Fachausbildung für verschiedene Berufe (Elektrikerin und Elektriker (EU Vet-Program), KFZ-Elektrikerin und -Elektriker sowie Elektronikerin und Elektroniker im Fachbereich Telekommunikation) stattfindet.
 
Alle Schülerinnen und Schüler lernen Deutsch und Englisch als Fremdsprachen. Aber auch jenseits des Unterrichts gibt es viele verschiedene Arbeitsgemeinschaften, in denen die Schülerinnen und Schüler ihre technischen, musikalischen, schauspielerischen, mathematischen, ökologischen und sogar juristischen Kenntnisse vertiefen können. Der Technikklub der Schule hat schon mehrmals den ersten Platz bei Wettbewerben im Kanton und in der Föderation erzielt.
 
Jedes Jahr werden mehrere Ausflüge organisiert und die Abschlussklassen unternehmen meist eine Reise ins Ausland, die sogenannte „Abi-Reise“. Außerdem wird in der Schule eine Schulzeitung herausgegeben. Viele unserer Schülerinnen und Schüler loben die Atmosphäre an unserer Schule und außerdem ihr gutes Verhältnis zu den Lehrkräften.
 
Die gemischte mittlere elektrotechnische Schule Tuzla wurde im Jahr 2008 vom TÜV nach ISO 9001 zertifiziert. Unsere Schule ist sehr stolz darauf, dass sie eine gute Zusammenarbeit mit vielen elektrotechnischen Schulen, Firmen und Organisationen aus dem Ausland hat, so zum Beispiel:

  • mit Schulen aus Kopar, Kranj und Ptui in Slowenien
  • mit den italienischen Bildungseinrichtungen ITIS Galile Galilei in Arezzo, ITIS E. Matei in Faenza sowie IPSIA E.Fermi in Verona
  • der österreichischen Firma SMC Pneumatik
  • der Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ)
 

PASCH-net und Social Media

Partnerschulnetz

Partnerschulnetz Partnerbörse für Schulpartnerschaf- ten weltweit