Belarus

Mittelschule 73

 

Allgemeine Informationen zur Schule 

Schulname: Mittelschule 73
 
Land: Belarus
 
Schulanschrift: Kalininstraße 17
220012 Minsk
Internet: sch73.minsk.edu.by
 
Anzahl der Schüler: ca. 500
 
Anzahl der Lehrer: ca. 45
 
Abschluss: Hochschulreife
 
Ansprechperson PASCH: Gruschko Natalja
nata.gruschko2012@yandex.by

Schulsteckbrief 

Seit Gründung der Schule in den 1960er Jahren wird hier Deutsch unterrichtet. Schon in der Grundschule kommen die Schülerinnen und Schüler in Berührung mit der deutschen Sprache, Literatur und Musik. Spielerisch entdecken sie die Welt mit ihrer eigenartigen Aussprache und der ungewohnten Schrift und lernen sie lieben und leben.

Wenn die Schülerinnen und Schüler heranwachsen, eröffnet sich ihnen ein immer größeres Spektrum Deutschlands, und bedingt durch dieses Interesse wird auch der Wunsch geweckt, das Sprachdiplom abzulegen. An der Schule gibt es das Deutsche Sprachdiplom II bereits seit 2000, und viele Schülerinnen und Schüler haben davon profitiert – sei es, dass sie nach Deutschland zum Studium gegangen sind, oder das Glück hatten, ein Stipendium des DAAD zu erhalten. Viele haben sich erst zu einem Studium im Heimatland entschieden und gingen dann für ein Masterstudium nach Deutschland.

Seit 2012 gibt es für die Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse auch die Möglichkeit, das Deutsche Sprachdiplom I abzulegen, was nicht zuletzt als ideale Ergänzung und Vorbereitung für die Zweite Stufe interessant für sie ist. Es ist damit eine willkommene Motivation und spornt sie zusätzlich an.

Bei Konzerten und Veranstaltungen darf die deutsche Sprache ebenso wenig fehlen wie der schön geschmückte Saal unserer Schule. Zahlreiche Traditionen und Feste sind fest mit der deutschen Sprache verbunden, zum Beispiel die „Woche der deutschen Sprache“, während der es in jeder Klassenstufe Projekte rund um das Thema Deutschland gibt.

Jährliche Schulfahrten nach Deutschland runden unser Angebot, ein möglichst vielfältiges und breites Spektrum der deutschen Kultur und Sprache und deutscher Traditionen zu erfahren, ab. Dazu trägt auch bei, dass an der Schule schon seit 1996 deutsche Lehrkräfte unterrichten und die Schüler im Sprachdiplomunterricht zusätzlich mit Heimatwissen informieren und die Neugierde wecken können.

PASCH-net und Social Media

Partnerschulnetz

Partnerschulnetz Partnerbörse für Schulpartnerschaf- ten weltweit