Belarus

Allgemeinbildende Mittelschule № 28 Grodno

 

Allgemeine Informationen zur Schule 

Schulname: Allgemeinbildende Mittelschule № 28 Grodno
 
Land: Belarus
 
Schulanschrift: ul. Brikelja 11
230005 Grodno
Belarus
school28@mail.grodno.by
 
Anzahl der Schüler: 1175
 
Anzahl der Lehrer: 130
Ansprechperson PASCH: Valentina Kripinewitsch
valkri2007@googlemail.com
 
Kontakte zu anderen PASCH-Schulen: andere PASCH-Schulen in Belarus

Schulsteckbrief 

Lage und Ausstattung der Schule

Unsere Schule befindet sich in einem neuen Wohnviertel der weißrussischen Stadt Grodno, eine schöne, 880 Jahre alte Stadt, die am Fluss Neman liegt, nicht weit von der polnischen Grenze. Die Schule wurde im Jahr 1988 eröffnet und ist so schon seit 20 Jahren erfolgreich im Lehrbetrieb.

In der Schule lernen Schülerinnen und Schüler im Alter von sechs bis 18 Jahren. In einer Klasse sind durchschnittlich 25 bis 28 Schüler. Ihnen stehen 42 Klassenräume, zwei Computerräume, zwei große Sporthallen, vier Werkstätten, eine Bibliothek mit Leseraum, eine Aula und ein Speiseraum zur Verfügung. In der Schule gibt es auch ein Museum, wo die dem Großen Vaterländischen Krieg (1941-1945) gewidmeten Exponate gesammelt sind. Die an Geschchichte interessierten Schüler der Oberstufe organisieren regelmäßig Führungen in dem Museum.

Ein vielfältiges schulisches Angebot

Unsere Schule bietet ein vielseitiges schulisches Lernangebot für alle Schüler. Durch gemeinsames Lernen bei verschiedenen Lernanforderungen werden auch individuelle Lernwege für Lernende ermöglicht. Wir unterstützen unsere Schülerinnen und Schüler darin, ihre individuellen Fähigkeiten zu entfalten und auszuschöpfen und sich zu verantwortungsbewussten Persönlichkeiten zu entwickeln.

Die Schule bietet einige Fachrichtungen. In der ersten Linie ist das der erweiterte Deutschunterricht. Wir haben elf Klassen, in denen die Schüler drei zusätzliche Deutschstunden pro Woche haben und dadurch ihre Sprachkenntnisse festigen und vertiefen können. Sie beteiligen sich an den Projekten und Wettbewerben vom Goethe-Institut und an den internationalen Projekten. Hier zeigen sie auch gute Ergebnisse. Seit vielen Jahren nehmen unsere Schüler aktiv am Projekt „Begegnungen mit Osteuropa“ teil und sind schon mehrmals mit Preisen und Urkunden ausgezeichnet worden. Die Schüler der 10. und der 11. Klassen zeigen auch gute Resultate bei den Spracholympiaden in Deutsch. 60% der Absolventen unserer Schule nehmen ein Universitätsstudium auf, auch an deutschen Hochschulen.

Bei der zweiten Fachrichtung handelt es sich um die so genannten Kadettenklassen. Seit vielen Jahren arbeitet unsere Schule eng mit der Militärakademie zusammen. In den Kadettenklassen lernen vor allem die Jungen, die den Militärdienst zu ihrem zukünftigen Beruf machen möchten. Sie haben gute Kenntnisse in Physik und Mathematik, nehmen auch an verschiedenen patriotischen und sportlichen Veranstaltungen teil und gewinnen oft.

Die Schüler, die sich für Mathematik und Informatik interessieren, können in den sogenannten Computerklassen lernen. Sie werden nicht nur in Deutsch, sondern auch in Englisch unterrichtet, besuchen zusätzliche Informatikstunden und die Arbeitsgemeinschaft Schach. Unter diesen Schülern gibt es viele Sieger der Facholympiaden und Schachwettbewerbe.

Das Zentrum für deutsche Sprache und Kultur

Am 30. September 2008 wurde in der Schule das Zentrum für deutsche Sprache und Kultur eröffnet. Es ist mit Computern und moderner Audio-, Video- und Multimediatechnik ausgestattet, und bietet den Lehrern eine gute Möglichkeit, das Interesse der Schüler am Deutschunterricht zu wecken und sie zum Erlernen der Fremdsprachen noch besser zu motivieren.

Unsere Schule steht dafür ein, dass unsere Ausbildung ein hohes Niveau hat, dass sich unsere Lehrerinnen und Lehrer weiterbilden und ihre neuen Kenntnisse mit den anderen teilen, dass auch die Eltern in den Lern- und Erziehungsprozess einbezogen werden und dass möglichst jedem Schüler nach der Schule sein individueller Lernweg und seine individuellen Perspektiven für das Leben eröffnet werden.


Bildergalerie 

PASCH-net und Social Media

Partnerschulnetz

Partnerschulnetz Partnerbörse für Schulpartnerschaf- ten weltweit