Armenien

Mittelschule Sardarapat

 

Allgemeine Informationen zur Schule 

Schulname: Mittelschule Sardarapat
 
Land: Armenien
 
Schulanschrift: Abovyan 22
0930 Sardarapat
 
Anzahl der Schüler: 640
 
Anzahl der Lehrer: 60
 
Schulkontakte: Schulpartnerschaft mit der Sekundarschule Johann Christian Reil in Halle an der Saale
 
Ansprechperson PASCH: Gohar Amirjanyan
dprocsardarapat@mail.ru

Schulsteckbrief 

Unsere Schule liegt im Zentrum des Dorfes Sardarapat und besteht aus einem Gebäude für die Schülerinnen und Schüler der Primarstufe (Klasse 1-4) und einem Hauptgebäude für die höheren Klassen (5-12) und die Schulverwaltung. Mit den Abschlussprüfungen in der Klasse 12 erhält man bei uns die Zugangsberechtigung für den Hochschulbesuch.

In den letzten Jahren wurde die Schule mehrfach aus- und umgebaut: Wir haben nun eine Sporthalle, eine Aula und einen Basketballplatz. Im Schulhof wurden Bäume gepflanzt (eine Aktion zusammen mit unserer Partnerschule) und Blumenbeete angelegt. Auch ein Seminarraum mit einem Computerpool steht den Schülerinnen, Schülern und Lehrkräften zur Verfügung. Hier finden oft Fortbildungen für die Deutschlehrerinnen und -lehrer unserer und anderer DSD-Schulen statt. Seit wir auch eine eigene Schulküche besitzen, können die Schüler der unteren Klassen täglich eine frisch zubereitete und warme Mahlzeit in der Mensa zu sich nehmen. Und für Gäste kocht unsere Köchin auch gerne mal etwas ganz Besonderes.

Fremdsprachenunterricht und Deutsch

In unserer Schule kann man Deutsch, Russisch und Englisch erlernen. Deutsch hat dabei einen ganz besonderen Stellenwert: Alle Schülerinnen und Schüler lernen Deutsch als zweite Fremdsprache ab der 2. Klasse, der Deutschunterricht wird durchgehend bis zur 12. Klasse fortgeführt. Unterstützt werden unsere armenischen Deutschlehrerinnen dabei seit Jahren von Lehrkräften aus Deutschland – aktuell von Herrn Schmidt, der extra zweimal in der Woche aus Eriwan anreist.

In den Klassen 9, 10 und 11 haben die Lernenden die Möglichkeit, das Deutsche Sprachdiplom der ersten Stufe (DSD I) abzulegen. Meistens lernen in einer Klasse etwa 25 Schülerinnen und Schüler, in den DSD-Gruppen hingegen in der Regel nur 10 bis 13, was den Unterricht effektiver gestaltet. Leider wird das DSD II bei uns noch nicht angeboten, obwohl wir uns das alle wünschen.

Seit 2009 gibt es einen Schüleraustausch mit der Johann-Christian-Reil Schule in Halle. Im Rahmen dieses Austausches fährt jedes Jahr eine Schülergruppe abwechselnd nach Deutschland beziehungsweise nach Armenien. Wegen des großen Erfolges wird dieser Austausch auch in Zukunft von beiden Seiten engagiert fortgesetzt. Erst im letzten Dezember besuchte eine Delegation die Partnerschule in Sachsen-Anhalt, kurz zuvor waren Gäste aus Sachsen-Anhalt bei uns zu Besuch.

Neben dem Austauschprogramm besteht regelmäßig für eine Schülerin oder einen Schüler unserer Schule die Möglichkeit, für zwei Monate die Partnerschule zu besuchen, dort am Unterricht teilzunehmen und so Sprache, Land und Leute noch besser kennenzulernen. Auch das Preisträgerprogramm des Pädagogischen Austauschdienstes bietet die Möglichkeit, Deutschland näher kennenzulernen.

Außercurriculares

Neben dem Unterricht werden bei uns viele Wettbewerbe und Veranstaltungen organisiert, bei denen zum Beispiel auch Sport getrieben, gesungen und getanzt wird. Ein Teil dieser Veranstaltungen findet auf Deutsch statt. Unterstützung erfahren wir dabei von den kulturweit-Freiwilligen, die schon seit mehreren Jahren gerne an unserer Schule arbeiten – und oft danach noch in ihren Ferien zu Besuch kommen. Für uns in Sardarapat ist unsere Schule wie ein zweites Zuhause!



Bildergalerie 

PASCH-net und Social Media

Partnerschulnetz

Partnerschulnetz Partnerbörse für Schulpartnerschaf- ten weltweit