Australien

Deutsche Schule Melbourne

 

Allgemeine Informationen zur Schule 

Schulname: Deutsche Schule Melbourne
 
Land: Australien
 
Schulanschrift: 96 Barkly Street
Fitzroy North, VIC 3068
Tel.: +61 (0) 3 9489 9364
Internet: http://www.dsm.org.au
 
Anzahl der Schüler: 55 (2013)
 
Anzahl der Lehrer: 10 (2012)
 
Abschlüsse: bisher keiner – Klasse Prep bis Klasse 6
 
Ansprechperson PASCH: Stefanie Dietrich
stefanie.dietrich@dsm.org.au

Schulsteckbrief 

Die Deutsche Schule Melbourne wurde 2008 eröffnet – sie ist die einzige Schule in Melbourne, die nach dem kanadischen Immersionsmodell unterrichtet. Der Lehrplan der Schule ist eine Kombination des thüringischen und des viktorianischen Lehrplans. Die Schule wächst seit der Gründung kontinuierlich und zieht sowohl deutschsprachige, bilinguale wie auch englischsprachige Familien an. Aktuell ist die Deutsche Schule Melbourne eine reine Grundschule mit Schülern von der Preparatory Class (die im Alter von 5 Jahren beginnt) bis zu Klasse 6. Langfristig ist auch der Aufbau einer Sekundarstufe geplant.

Unser Schulkonzept

Unsere Vision für die Kinder an der DSM ist, sie mit zwei Sprachen gleichzeitig aufwachsen zu lassen und sie so optimal auf die multikulturelle Natur der modernen Gesellschaft vorzubereiten. In den ersten Schuljahren findet der Unterricht zu 80-90% auf Deutsch statt. Beide Sprachen werden auf muttersprachlichen Niveau unterrichtet.

Die hochqualifizierten LehrerInnen haben ihr Studium jeweils im Land ihrer Muttersprache absolviert und ihren Beruf dort ausgeübt und haben eine viktorianische Unterrichtszulassung. Gemäß dem „One teacher – one language“-Konzept sprechen die LehrerInnen stets in ihrer Muttersprache mit den Kindern. Der Anteil der Stunden auf Englisch steigt kontinuerlich über die Schuljahre an, so dass mit Erreichen der 5. Klasse 50% des Unterrichts auf Deutsch und 50% auf Englisch abgehalten wird. Dieses zweisprachige Schulmodell wird seit vielen Jahren erfolgreich in Kanada angewendet. Ab der 5. Klasse wird zusätzlich Französisch als Fremdsprache unterrichtet.

Unsere Schülerinnen und Schüler

Die Deutsche Schule Melbourne unterrichtet Kinder mit verschiedenen Muttersprachen. Einige Familien sind bilingual, andere sprechen primär Deutsch zu Hause, wieder andere haben keinen deutschsprachigen Hintergrund, interessieren sich jedoch für das bilinguale Konzept. Auf dem Schulhof der Deutschen Schule Melbourne ist stets eine Mischung aus Deutsch und Englisch zu hören. Die Kinder wechseln mit Leichtigkeit zwischen den Sprachen und haben ein ausgezeichnetes Gespür dafür, welche Sprache mit ihrem jeweiligen Gesprächspartner geeigneter ist.

Erfahrungsberichte zu Lehramtspraktika 

Erfahrungsbericht zum Lehramtspraktikum an der Deutschen Schule Melbourne (2014 (1)) Erfahrungsbericht zum Lehramtspraktikum an der Deutschen Schule Melbourne (2014 (2)) Erfahrungsbericht zum Lehramtspraktikum an der Deutschen Schule Melbourne (2014 (3)) Christina Müller über ihr Praktikum an der Deutschen Schule Melbourne, Australien

Bildergalerie 

PASCH-net und Social Media

Partnerschulnetz

Partnerschulnetz Partnerbörse für Schulpartnerschaf- ten weltweit