Usbekistan

Akademisches Lyzeum der staatlichen Universität Fergana


 

Allgemeine Informationen zur Schule 

Schulname: Akademisches Lyzeum der staatlichen Universität Fergana
 
Land: Usbekistan
 
Anzahl der Schüler: ca. 1.000 (davon 50 Deutschlernende)
 
Anzahl der Lehrer: ca. 90 (davon 2 Deutschlehrkräfte)
 
Abschlüsse: Hochschulreife
 
Ansprechperson PASCH: Zuhra Akramova
zuhra89@mail.ru

Schulsteckbrief 

Lage und Ausstattung der Schule

Das Akademische Lyzeum wurde 2008 bei der Staatlichen Universität Fergana gegründet. Es besteht aus einem modernen dreistöckigen Gebäudekomplex und einem eigenen Sportplatz (sowohl im Innenhof als auch im Außenbereich). Im ersten Stock befinden sich das Zimmer der Direktorin, das Lehrerzimmer, zwei Kulturabteilungsräume für den Empfang von Gästen, eine Garderobe und Räume für die Naturwissenschaften. Im Lyzeum insgesamt gibt es 30 Fachräume, sechs Sprachlabore, zwei Computerräume, eine große, helle Aula, zwei Sporthallen und eine gut ausgestattete Bibliothek mit aktuellem DaF-Material und zwei Sporthallen. In der Nähe des Schulgebäudes befindet sich auch das Studentenheim für 150 Schülerinnen und Schüler.

Die Schüler werden in fünf Fachrichtungen unterrichtet: 1. Fremdsprachen und humanitäre Fächer; 2. mathematisch-wissenschaftliche Fächer (z.B. Physik und Astronomie); 3. naturwissenschaftliche Fächer (z.B. Chemie und Biologie); 4. wirtschaftswissenschaftliche Fächer; 5. humanitäre Fächer (z.B. Geschichte Usbekistans und Weltgeschichte).

Der Fremdsprachenunterricht

In unserem Lyzeum lernt man vier Fremdsprachen: Deutsch, Englisch, Französisch und Russisch. Seit 2012 ist unsere Schule Mitglied des PASCH-Netzwerks. Die Abteilung für Fremdsprachen spielt eine wichtige Rolle im Lyzeum, und davon insbesondere der deutsche Zweig. 2014 hat eine Studentin des 2. Kurses im landesweiten Aufsatzwettbewerb den 1. Platz belegt und daraufhin vom PAD ein Stipendium für einen einmonatigen Sprachkurs in Deutschland erhalten.

Im Lyzeum sprechen alle Deutschlernenden jeden Tag ausschließlich Deutsch, was sie motiviert, bei uns weiter zu lernen. Deswegen kommen auch fast alle Absolventen der ZfA-Schule Nr. 6 in Margilan zu uns, um ihre Sprachkenntnisse zu perfektionieren.
Im Jahr 2014 hat uns der deutsche Botschafter besucht. Das hat uns gezeigt, welche Aufmerksamkeit uns von deutscher Seite gegeben wird.


Bildergalerie 

PASCH-net und Social Media

Partnerschulnetz

Partnerschulnetz Partnerbörse für Schulpartnerschaf- ten weltweit