Usbekistan

Akademisches Lyzeum Nr. 1 beim Institut für Wirtschaft und Service Samarkand

Allgemeine Informationen zur Schule 

 
Schulname: Akademisches Lyzeum Nr. 1 beim Institut für Wirtschaft und Service Samarkand
 
Land: Usbekistan
 
Adresse: Amir Temur Kochasi
Internet: www.samisi.uz
 
Anzahl der Schüler: 1.233
 
Anzahl der Lehrer: 96
 
Ansprechperson PASCH: Herr Davlat Yuldashev
davlat-yu@mail.ru
 
 

Schulsteckbrief 

Das Akademische Lyzeum Nr.1 wurde im Jahr 2005 gegründet und gehört zum Institut für Wirtschaft und Service in Samarkand. Inhaltliche Schwerpunkte des Lyzeums sind Fremdsprachen, Gesellschaftswissenschaften und Wirtschaft.

Campus und Veranstaltungen

Der Campus bietet viel Raum für Feste und Entspannung nach dem Unterricht. In der Mensa können sich die Schülerinnen und Schüler warmes Mittagessen und Snacks kaufen. Auf dem Schulhof oder in der Sporthalle haben sie die Möglichkeit, sportlich aktiv zu werden. Außerdem gibt es eine bestens ausgestattete Aula, die 200 Gästen Platz bietet. Hier finden häufig Veranstaltungen mit Theater, Tanz und Musik in verschiedenen Sprachen statt. Zu großen Feiertagen, wie Neujahr oder dem Frühlingsfest Navruz, wird das Lyzeum von allen dekoriert.

Deutsch am Lyzeum

Vier Deutschlehrkräfte unterrichten am Lyzeum rund 230 Schülerinnen und Schüler und für 73 von ihnen ist Deutsch die erste Fremdsprache. Nach zweieinhalb Jahren Unterricht in kleinen Klassen haben die Schülerinnen und Schüler der 12. Klasse die Möglichkeit, eine Prüfung abzulegen und das Deutsche Sprachdiplom II der Kultusministerkonferenz der Bundesrepublik Deutschland zu erhalten. Das ist möglich, weil das Lyzeum mit der ZfA kooperiert. Die usbekischen Deutschlehrkräfte haben hierdurch auch die Möglichkeit, an den Fortbildungen der ZfA in Usbekistan teilzunehmen oder können etwa mit Hilfe des Deutschen Pädagogischen Austauschdienstes zu Fortbildungen nach Deutschland reisen. So befindet sich derzeit Davlat Yuldoshev im Rahmen einer einjährigen Fortbildung in einer deutschen Schule, an der er auch unterrichtet. Dank der Kooperation mit der ZfA ist auch seit Jahren immer eine deutsche Programmlehrkraft am Lyzeum tätig und bereitet die Schülerinnen und Schüler intensiv auf die Sprachdiplomprüfungen vor.
 
Da wir als DSD-Lyzeum auch zur großen PASCH-Familie gehören, nehmen unsere Schülerinnen und Schüler immer wieder mit Freude an verschiedenen PASCH-Wettbewerben sowie an Wettbewerben der Deutschen Botschaft teil. Dabei waren sie bisher sehr erfolgreich und konnten sogar Reisen nach Deutschland gewinnen. Seit September 2017 gibt es an unserem Lyzeum außerdem eine kulturweit-Freiwillige aus Deutschland, die für die Schülerinnen und Schüler verschiedene AGs und Projekte anbietet.
 

PASCH-net und Social Media

Partnerschulnetz

Partnerschulnetz Partnerbörse für Schulpartnerschaf- ten weltweit