Thailand

Triam-Udom-Suksa-Schule

 

Allgemeine Informationen zur Schule 

Schulname: โรงเรียนเตรียมอุดมศึกษา
Triam-Udom-Suksa-Schule
 
Land: Thailand
 
Schulanschrift: Triam-Udom-Suksa-Schule
227 Phayathai Straße
Patumwan, Bangkok 10330
Internet: www.triamudom.ac.th
 
Anzahl der Schüler: 4.500
 
Anzahl der Lehrer und Angestellten: 325
 
Abschlüsse: Thailändisches Abitur
 
Ansprechpartner: Deutschlehrer/in:
Frau Oranut Tongtaksin
tongtaksin@yahoo.com
Herr Chatchai Chitchum
CHITCHUM_CHATCHAI@yahoo.com
 
Kontakte zu anderen PASCH-Schulen: Die Triam-Udom-Suksa-Schule steht in engem Kontakt zu zwei anderen PASCH-Schulen innerhalb Bangkoks, der Taweethapisek-Schule und der Satri-Nonthaburi-Schule.

Schulsteckbrief 

„Triam Udom Suksa“ ist eine der bekanntesten Oberschulen in Bangkok. Sie wurde im Jahr 1938 von H. M. Mom Luang Pin Malagul, dem ersten Schulleiter gegründet und ist mit dem Schulemblem „Pra Kaew“ gekennzeichnet. Die Schule liegt im Zentrum Bangkoks – ihr Campus hat eine Größe von 3,2 Quadratkilometern, auf denen sich 14 Gebäude mit Klassenräumen sowie Schulleitungsbüros, Sekretariate, eine Bibliothek, Laborgebäude, Sportplätze, eine Sporthalle, eine Aula und drei Mensen befinden.

Die Anzahl der Schulortskräfte liegt bei etwa 325 Personen. Sie bestehen aus Schulleitung, Lehrkräfte, Bürosassistenten und Hauspersonal. Bisher hatten wir 13 Schulleiter, der jetzige Schulleiter ist Dr. Poramest Molee. Es lernen hier insgesamt 4.500 Schüler, die in drei Klassenstufen im Sekundarbereich aufgeteilt sind, den Klassen 10, 11 und 12. Die Schüler der Triam Udom Suksa Schule kommen aus allen Provinzen Thailands. Jedes Jahr im März finden die Aufnahmeprüfungen statt, zu denen sich ca. 10.000 Schüler anmelden – von diesen Bewerben können dann lediglich 1.400 aufgenommen werden.

Insgesamt gibt es 105 Klassenräume mit ca. 40 bis 45 Schülern pro Klasse. Die Mehrheit der Schüler besucht das naturwissenschaftliche Programm. Für die Schüler im sprachlichen Programm werden viele Fremdsprachen angeboten, etwa Deutsch, Französisch, Spanisch, Japanisch und Chinesisch. „EP-Programme“ in Englisch, Thai und Mathematik stehen auch den Eliteschülern zur Verfügung.

Bereits 1938 wurde begonnen, Deutsch für die Schüler im naturwissenschaftlichen Programm anzubieten. Zurzeit werden 2 Unterrichtseinheiten pro Woche für die 10. und 11. Klasse unterrichtet. Seit 1955 lernen die Schüler im sprachlichen Programm Deutsch als zweite Fremdsprache. Es stehen 6 Unterrichtseinheiten Deutsch pro Woche für die 10., 11. und 12. Klasse auf dem Stundenplan.

Durch verschiedene Austauschprogramme und internationale Projekte hat die Schule seit Jahren enge Kontakte zu verschiedenen Ländern, darunter zu Deutschland, England, Frankreich, Spanien, den USA, Kanada, Japan, China, Korea und Australien. Seit 2008 ist die Schule außerdem eine der zehn PASCH-Schulen in Thailand und unterstützt durch die Austragung von Veranstaltungen wie dem Deutschcamp des Thailändischen Deutschlehrerverbandes oder dem Deutschtag andere Deutschorganisationen. Seit 2013 ist Triam Udom Suksa die Partnerschule der Oberschule Westercelle in Celle, Deutschland. In diesem Rahmen betreiben wir gemeinsam ein Austauschprojekt, das die Deutschlernenden bei uns motiviert und anregt.

Die Schüler der Triam Udom Suksa Schule erhalten jedes Jahr viele Stipendien der verschiedenen Ministerien, Behörden und Institutionen Thailands. Darüber hinaus haben sie durch die Aufnahmeprüfung später eine gute Chance, einen Studienplatz an verschiedenen Fakultäten wie etwa Medizin, Ingenieurwesen, Jura, Architektur oder Germanistik zu erhalten.

International bekannt und mit Preisen geehrt werden unsere Schüler jedes Jahr imRahmen der Chemie-, Physik-, Bio-, Mathe-, Informatik- und Deutscholympiaden. 2002 war etwa unsere Schülerin Nattarin Wititviriyakul die Siegerin bei der Projektarbeit auf der IDO 2002 in Brasov, Rumänien. Anschließend gewann unser Schüler Akra Chaochong den ersten Preis bei der Projektarbeit auf den Niveau B2 auf der 6. Deutscholympiade 2010 in Dresden. Und 2014 war Punyisa Saengpreecharat die Siegerin auf Niveau A2 von allen Teilen des Wettbewerbs – auch für uns ein sehr erfreulicher Erfolg!



Bildergalerie 

PASCH-net und Social Media

Partnerschulnetz

Partnerschulnetz Partnerbörse für Schulpartnerschaf- ten weltweit