Palästinensische Gebiete

Schullogo

Evangelical Lutheran School of Hope Ramallah

Die School of Hope wurde 1965 gegründet und befindet sich im Zentrum der Stadt Ramallah, in den Palästinensischen Autonomiegebieten. Mehr ...

Sameha Khaleel

Die Sameha Khaleel Schule wurde im Jahr 2002 gegründet und befindet sich am Rande der Stadt Ramallah, in den Palästinensischen Autonomiegebieten. Mehr ...

Mariam Al Atrah und Al Awda School, Bethlehem

Die Mariam Al Atrah Schule und die Al Awda Schule sind Mädchenschulen in Bethlehem, in den Palästinensischen Autonomiegebieten. Mehr ...
Schullogo

Talitha Kumi, Deutsche Evangelisch-Lutherische Schule

Das deutsch evangelische Schulzentrum Talitha Kumi bei Bethlehem in den palästinensischen Gebieten ist einerseits ein Angebot für die christliche Minderheit und andererseits eine Begegnungsschule zwischen Christen und Muslimen. Mehr ...

Dar Al-Kalima Schule

Dass die Dar Al-Kalima Schule etwas Besonderes ist, zeigt sich schon bei der Schülerschaft: zu fast gleichen Teilen Muslime und Christen, Jungen und Mädchen gemischt sowie mit verschiedensten sozialen Hintergründen. Mehr ...

Evangelisch-Lutherische Schule Beit Sahour

Die Evangelisch-Lutherische Schule (ELS) in Beit Sahour wurde 1901 von Mitgliedern der örtlichen Pfarrgemeinde und vom deutschen Jerusalemsverein gegründet. Sie besteht aus Kindergarten, Grund- und Oberschule. Mehr ...

Griechisch-Katholische „Peter-Nettekoven“ Schule, Beit Sahour

Die Peter-Nettekoven-Schule im Zentrum von Beit Sahour ist eine griechisch-katholische Privatschule. Die Kleinstadt Beit Sahour, direkt neben Bethlehem, ist vor allem für ihre Hirtenfelder bekannt. Mehr ...

Schmidt-Schule Jerusalem

1886 von dem deutschen Pater Wilhelm Schmidt für „arabische Mädchen“ gegründet, hat die Schule Generationen von palästinensischen Schülerinnen eine solide Bildung vermittelt. Mehr ...

PASCH-net und Social Media

Partnerschulnetz

Partnerschulnetz Partnerbörse für Schulpartnerschaf- ten weltweit