Malaysia

Riam Road Secondary School

 

Allgemeine Informationen zur Schule 

Schulname: Riam Road Secondary School
 
Land: Malaysia
 
Schulanschrift: Riam Road Secondary School
Lot 1305, 3.5 Miles, Riam Road
98000 Miri – Sarawak, Malaysia
Internet: www.rrss.edu.my
 
Anzahl der Schüler: 1208
 
Anzahl der Lehrer: 66
 
Ansprechperson PASCH: Alexander Stark
alexander.stark@riamtec.edu.my

Schulsteckbrief 

Die Riam Road Secondary School ist eine chinesische Privatschule und befindet sich in Miri. Das ist eine Stadt im Bundesstaat Sarawak, im Ostteil Malaysias, auf der Insel Borneo gelegen. Miri liegt im Nordosten direkt an der Grenze zu Brunei. Die Schule liegt ganz in der Nähe des Flughafens, ungefähr 6 km vom Stadtzentrum entfernt. Die schöne Landschaft der Umgebung, mit Stränden und Wäldern, lädt dazu ein, entdeckt zu werden.

Die Schule wurde 1967 gegründet. Am Anfang gab es nur ein einfaches Gebäude. Nach und nach wurde die Schule ausgebaut, so dass es heute drei groβe Unterrichtsgebäude, mit je drei Stockwerken, gibt. Insgesamt stehen 72 Klassenzimmer zur Verfügung. Derzeit gibt es 36 Schüler pro Klasse. Der Unterricht findet täglich von 7.30 Uhr bis 15.30 Uhr statt. Die Schüler tragen die in Malaysia üblichen weiβ-blauen Schuluniformen. Jeden Morgen kommen sie mit Schulbussen oder werden von den Eltern gebracht.

Direkt neben der Schule befindet sich das Riam Institute of Technology, eine Berufsakademie zur technischen Ausbildung. Viele ehemalige Schüler machen dort ihr Diplom oder den britischen A-Level. Des Weiteren gibt es eine groβe Turnhalle und einen Sportplatz, der noch ausgebaut wird. Sport ist sehr beliebt bei den Schülern, was sich auch an den Ergebnissen niederschlägt: So haben die Schüler bereits Gold- und Silbermedaillen bei den nationalen Basketballwettbewerben (der chinesischen Privatschulen) bekommen. Auβerdem wurden sie mit verschiedenen Goldmedaillen bei Leichtathletikveranstaltungen ausgezeichnet.

Besonders beliebt sind die Löwentanzgruppe und die Schulband bei den Schülern. Einmal im Jahr findet das bekannte Schulkonzert statt. Jede Gruppe kann hier ihr Können demonstrieren.

Die Riam Road Secondary School legt groβen Wert auf Sprachvermittlung. Jeder Schüler lernt 3 Sprachen: Chinesisch, Malaysisch und Englisch. Deshalb kann die Schule sowohl nationale, als auch internationale Lehrpläne umsetzen. Für die Schüler hat das den Vorteil, dass sie mehrere Schulabschlüsse machen können. Im Moment sind dies die nationalen Abschlüsse PMR und SPM (entspricht dem O-Level) und der UEC Abschluss der chinesischen Schulen.

Die Schule wird vom Ausschuss der Direktoren, dem Vorstand des Managements und den beiden Direktoren geleitet. Der Ehrenvorsitzende ist Tan Sri Dr. George Chan Hong Nam, der stellvertretende Ministerpräsident und Industrieminister von Sarawak.


Bildergalerie 

PASCH-net und Social Media

Partnerschulnetz

Partnerschulnetz Partnerbörse für Schulpartnerschaf- ten weltweit