Korea

Busan Internationale Fremdsprachenoberschule

Busan Internationale Fremdsprachenoberschule  

Allgemeine Informationen zur Schule 

 
Schulname: Busan Internationale Fremdsprachenoberschule
 
Land: Korea
 
Adresse: 50-1 Haeundaero 469-gil
Haeundae-gu
Seoul
Korea
Internet: busan-ifl.hs.kr
 
Anzahl der Schüler: 586
 
Anzahl der Lehrer: 49
 
Abschluss: Hochschulreife
 
Ansprechperson PASCH: Hyesung Im
hyesungim1003@gmail.com
 
 

Schulsteckbrief 

Busan Internationale FremdsprachenoberschuleDie Busan Internationale Fremdsprachenoberschule (Busan IFOS) liegt in landschaftlich reizvoller Lage in den Außenbezirken von Busan, der zweitgrößten Stadt Südkoreas. Die Schule wurde 2004 als eine private Mädchenoberschule gegründet und sehr schnell wurde sie zu einer der renommiertesten Schulen in Busan. 

Unser Schwerpunkt liegt darauf, die internationale Kompetenz der Schülerinnen zu fördern, damit sie in Ihrer Sichtweise nicht auf das eigene Land begrenzt bleiben. Dafür hat sich die Schule auf die vier Fremdsprachen Englisch, Deutsch, Japanisch und Chinesisch spezialisiert. Das Erlernen von zwei Fremdsprachen ist obligatorisch – und zurzeit lernen fast 200 Schülerinnen Deutsch als zweite Fremdsprache, 60 haben es als erste Fremdsprache gewählt. 

Die Schule stellt fast jedes Jahr erfolgreiche Kandidatinnen für das internationale Preisträgerprogramm des Pädagogischen Austauschdienstes, und seit 2009 konnten wir drei Stipendiatinnen im Rahmen des Jugendkursprogramms nach Deutschland  schicken.

   

Bildergalerie 

PASCH-net und Social Media

Partnerschulnetz

Partnerschulnetz Partnerbörse für Schulpartnerschaf- ten weltweit