Japan

Dokkyo Oberschule

 

Allgemeine Informationen zur Schule 

 
Schulname: Dokkyo Oberschule
 
Land: Japan
 
Schulanschrift: 3-8-1 Sekiguchi, Bunkyo-ku
Tokyo 112-0014
Japan
 
Anzahl der Deutschlehrer: 4  
 
Abschluss: Hochschulreife
 
PASCH-Kontaktperson: Herr Koji Sue
 
 

Schulsteckbrief 

Unsere Schule heißt Dokkyo. Das „Do“ in Dokkyo leitet sich vom japanischen Wort „doitsu“ her, das „deutsch” bedeutet. Auf Deutsch hieß unsere Schule früher “Die Vereinsschule für deutsche Wissenschaften”. Unsere Schule wurde 1883 gegründet, um in Japan die deutsche Kultur bekannt zu machen. Daher hat unsere Schule eine starke und tief gehende Verbindung zu Deutschland.

Deutsch als Wahlfach

Zurzeit wird nur Englisch als Pflichtfremdsprache unterrichtet, aber als Wahlfach können Schüler zwischen 16 und 18 Jahren, also von der ersten bis zur dritten Klasse der dreijährigen Oberschule, auch Deutsch lernen. Das ist in Japan sehr selten. Bei uns wird Deutsch hauptsächlich erst an der Universität studiert.

Wir haben vier Deutschlehrer und -lehrerinnen, zwei davon sind fest angestellt. Früher wurden an unserer Schule schwierige, deutsche Texte gelesen, aber in letzter Zeit konzentriert sich der Unterricht auf kommunikative Fertigkeiten wie Hörverständnis und Sprechen. Seit 2009 sind wir eine von vier PASCH-Schulen in Japan. Um uns in Zukunft am Austausch zwischen Japan und Deutschland noch mehr beteiligen zu können, bemühen wir uns von ganzem Herzen Deutsch zu lernen.

Gute Lage

Unsere Schule liegt zwar mitten in Tokyo, jedoch nicht im Banken- und Geschäftsviertel, sondern nordwestlich des Zentrums in einem ruhigen Wohnviertel. Gegenüber der Schule liegt ein großer japanischer Garten, der zum Hotel Chinzanso gehört. Außerdem befinden sich in unserem Stadtviertel Bunkyo-ku in Fußnähe einige berühmte Universitäten, wie die Universität Gakushuin des japanischen Adels, die Waseda-Universität, die staatliche Frauenuniversität Ochanomizu und die private Frauenuniversität Nihonjoshidai. Unsere Schule liegt also in einer kulturell und intellektuell anregenden Umgebung. Darauf sind wir stolz.

Richtig stolz sein können wir aber auf den Beitrag, den unsere Schule mit einem selbst angelegten Biotop zur Artenerhaltung und zum Umweltschutz leistet. Dieses Biotop ist zurzeit noch klein, aber es wurde bereits als interessanter Versuch im Fernsehen vorgestellt. Wenn Sie einmal in die Nähe unserer Schule kommen, schauen Sie sich doch einmal unsere Schule an!


Bildergalerie 

 
 

PASCH-net und Social Media

Partnerschulnetz

Partnerschulnetz Partnerbörse für Schulpartnerschaf- ten weltweit