Indien

Delhi Public School Noida

 

Allgemeine Informationen zur Schule 

Schulname: Delhi Public School Noida
 
Land: Indien
 
Schulanschrift: D.P.S Noida
Sector- 30 , Noida (Uttar Pradesh)
Indien, 201303
Internet: www.dpsnoida.in
 
Anzahl der Schüler: ca. 4.300
 
Anzahl der Deutschlehrerinnen: 3
 
Abschluss: Klasse 12
 
Ansprechperson PASCH: Hema Gupta
hemagupta2008@gmail.com

Komal Kalia
komalkalia@gmail.com

Schulsteckbrief 

An der von der Delhi Public School Society geleiteten Schule gibt es rund 4.000 Schülerinnen und Schüler. Die DPS Noida hat sich in Indien zu einer erstklassigen Bildungseinrichtung entwickelt. Besonders heute, wo Bildung eine große Bedeutung beigemessen wird und somit eine größere Dimension einnimmt, stellt sich die Schule der Herausforderung, eine neue Generation von Schülern zu ganzheitlichen Persönlichkeiten zu formen, die mit den erforderlichen Fertigkeiten ausgerüstet sind, um sich zukünftigen Herausforderungen zu stellen. Jedes Kind in seinen Fähigkeiten und in seinem Verstehensprozess zu fördern, ist ein wesentlicher Bestandteil des Schulsystems. Die Schule hat sich zu einer multidisziplinären Einrichtung entwickelt, die zahlreiche Möglichkeiten bereitstellt, vielfältige Kenntnisse zu vermitteln, die im Einklang mit den Anforderungen der modernen Welt stehen.

Geschichte der Schule

Die 1982 gegründete Delhi Public School Noida umfasst ein Gelände von über 6,5 Hektar und besticht durch ihre architektonische Einzigartigkeit. Die von weitläufigen Rasenflächen umgebenen kastanienbraunen Backsteingebäude, die geräumigen Klassenräume und die offene Umgebung bieten ein Ambiente, das für eine intellektuelle Auseinandersetzung und eine ganzheitliche Entwicklung förderlich ist.

Die Schule besitzt einen großen Fußballplatz, einen Basketballplatz, ein Schwimmbad, eine Kantine, drei Labore, drei große Bibliotheken mit einer umfassenden Sammlung von Büchern – darunter auch interessante Lesehefte für Deutschlernende –, ein Sprachlabor namens „Goethe-Raum“ und ein Wohnheim für etwa 150 Schüler. Das Schulgebäude ist zweistöckig und verfügt über eine große Mehrzweckhalle.

Abschlüsse und Deutsch als Fremdsprache

Die Schüler nehmen jedes Jahr an einem Austauschprogramm mit deutschen Schulen teil, das in diesem Jahr zum 6. Mal erfolgreich stattfand. Schüler, die Deutsch lernen, erhalten jedes Jahr Stipendien, die ihnen die Gelegenheit geben, Deutschland zu besuchen. Die Schule bietet den Schülern ab der 4. Klasse folgende Fremdsprachen an: Deutsch, Spanisch, Chinesisch und Französisch.

PASCH-net und Social Media

Partnerschulnetz

Partnerschulnetz Partnerbörse für Schulpartnerschaf- ten weltweit