Indien

Loyola High School and Junior College

 

Allgemeine Informationen zur Schule 

Schulname: Loyola High School and Junior College
 
Land: Indien
 
Schulanschrift: Pashan Road
Pune 411008
Indien
E-Mail: contactloyola@gmail.com
 
Anzahl der Schüler: Insgesamt 1550 Schüler in den ersten bis zwölften Klassen; ca. 180 Schüler aus den achten, neunten und zehnten Klassen lernen Deutsch als Fremdsprache und ca. 220 Schüler aus den elften und zwölften Klassen lernen Deutsch als Nebenpflichtfach
 
Anzahl der Deutschlehrerinnen: Zwei Deutschlehrerinnen
 
Abschluss: Secondary School Certificate (S.S.C) in der 10. Klasse; Higher Secondary School Certificate (H.S.C) in der 12. Klasse
 
Ansprechperson PASCH: Anita Yardena Rohekar
anitayardena@hotmail.com
 
Kontakte zu anderen PASCH-Schulen: Wir interessieren uns für ein Austauchprogramm mit einer deutschen Schule

Schulsteckbrief 

Was zeichnet die Schule aus?

Loyola High School & Junior College ist eine English Medium Schule für Jungen. Die Schule wurde im Jahr 1961 gegründet. Sie wurde nach St. Loyola, einem Heiligen aus dem 15. Jahrhundert benannt, der aus Liebe zu Gott und den Mitmenschen handelte. Der Orden, die Gesellschaft Jesus, ist seit seiner Entstehung im Bereich der Bildung in der ganzen Welt aktiv.

In Maharashtra gibt es in einigen Schulen die Möglichkeit, ab dem 8. Schuljahr Deutsch als dritte Sprache zu lernen. Die nächste Möglichkeit wird am Junior College (11. und 12. Klassen) angeboten. Dort ist Deutsch ein Wahlpflichtfach.

Die Schule und Junior College ist von der Regierung vom Bundesland Maharashtra anerkannt. Loyola wird von der Katholischen „Poona Catholic Educational Association“ und „Der Poona Jesuit Schools Society“, die der christlichen Minderheit angehören, unterstützt.

Wer sind die Schüler?

Jugendliche aus jeder sozialen Schicht, jeder Religion und jedem Glauben werden hier auf Englisch gebildet. Jungen werden zu Erwachsenen mit einem tiefen Glauben an Gott, geistigem und intellektuellem Wissen, emotionaler Reife und Menschlichkeit erzogen. Sie sollen später in der Lage sein, etwas Nützliches zur Gesellschaft beizutragen. Das Motto von Loyola ist „Men for others“. Eine spirituelle Entwicklung spielt hier eine wichtige Rolle. Loyola verfügt über ein großes Sportprogramm. Im Jahr 2012 hat das Loyola Junior seine Türen auch Mädchen geöffnet.

Im Rahmen der staatlichen Prüfung bestehen jedes Jahr mehr als 30 Prozent der Schüler Deutsch mit 90 Prozent und mehr als die Hälfte mit mehr als 80 Prozent.

Unsere Schüler nehmen an unterschiedlichen Deutschwettbewerben teil und gewinnen Preise. Sie machen Projekte und Präsentationen über verschiedene landeskundliche Themen. Gäste werden eingeladen, um den Schülern Information über weitere Studienmöglichkeiten in Deutschland zu geben. Unsere ehemaligen Schüler studieren zurzeit an vielen Deutschen Universitäten. Einige Schüler haben DAAD Stipendium bekommen, um einen Kurs in Deutschland zu machen. An unserem Junior College werden nur Schüler aus dem naturwissenschaftlichen Bereich unterrichtet, und das Lernen von Deutsch gilt als eine zusätzliche Qualifikation.


Bildergalerie 

PASCH-net und Social Media

Partnerschulnetz

Partnerschulnetz Partnerbörse für Schulpartnerschaf- ten weltweit