Indonesien

SMA Negeri 1 Manado

Allgemeine Informationen zur Schule 

 
Schulname: SMA Negeri 1 Manado
 
Land: Indonesien
 
Schuladresse: Pramuka Str. 102
Manado
Nord-Sulawesi
Indonesien
 
Anzahl der Schülerinnen
und Schüler
:
2.439
 
Anzahl der Lehrerinnen
und Lehrer
:
123
 
Abschluss: Hochschulreife
 
Ansprechpersonen PASCH: Arlena Beatrix Massie
arlenaid@yahoo.com
 
 

Schullogo Schulsteckbrief 

Ausstattung der Schule

Im Schulgebäude der SMA Negeri 1 Manado befinden sich mehr als 55 Klassenzimmer, das Schulsekretariat, eine Bibliothek sowie spezielle Labore für die Fächer Biologie, Physik und Chemie. Darüber hinaus gibt es einen Kunst-, einen Computer-, einen Schulberatungs-, einen Erste-Hilfe-, einen Musik- und sogar einen PASCH-Raum. Außerdem befinden sich im Schulgebäude das Zimmer der Schülervertretung sowie Versammlungsräume für islamische und katholische Schülerinnen und Schüler und insgesamt sechs Kantinen. In der Mitte der Schule gibt es zudem eine große Sporthalle, in der die Schülerinnen und Schüler viele unterschiedliche Sportarten ausüben können.

Fremdsprachenunterricht

In jeder Klasse sind durchschnittlich etwa 40 Schülerinnen und Schüler. Sie wählen nach ihren Interessen eine der drei angebotenen Fremdsprachen Japanisch, Französisch oder Deutsch aus. Die meisten Schülerinnen und Schüler entscheiden sich hierbei für Deutsch. Aus diesem Grund liegt die Anzahl der Deutschlernenden in der Schule jedes Jahr bei mehr als 1.000 Schülerinnen und Schülern.

Steigendes Interesse an Deutsch

Am 2. August 2010 fand im Rahmen der offiziellen Eröffnung der SMAN Negeri 1 Manado als PASCH-Schule die Unterzeichnung des entsprechenden Partnerschaftsvertrags statt. Als Teil des PASCH-Netzwerks realisiert unsere Schule seitdem immer wieder Projekte, die wesentlich zur Verbesserung des Deutschunterrichts beitragen. Auch das Interesse der Schülerinnen und Schüler an Deutsch als Fremdsprache ist dadurch deutlich gestiegen.
 

PASCH-net und Social Media

Partnerschulnetz

Partnerschulnetz Partnerbörse für Schulpartnerschaf- ten weltweit