Hongkong

St. Margaret’s Co-Educational English Secondary and Primary School

Allgemeine Informationen zur Schule 

 
Schulname: St. Margaret’s Co-Educational English Secondary and Primary School
 
Land: Hongkong
 
Adresse: 33 Sham Mong Road
West Kowloon
Hong Kong
Internet: www.smcesps.edu.hk
 
Anzahl der Schülerinnen und Schüler: 1.000
 
Anzahl der Lehrerinnen und Lehrer: 105
 
Abschlüsse: Hochschulreife
 
Ansprechperson PASCH: Frau Emily Ho 
hwy@smcesps.edu.hk
 
 

Schulsteckbrief 

Schullogo St. Margarets’ wurde 1965 gegründet. Die Schule basiert auf den hervorragenden Traditionen katholischer Schulen und hat sich als Ziel gesetzt, ihren Schülerinnen und Schüler eine Allround-Ausbildung anzubieten, bei der sie mit Initiative und Freude lernen können. Wir streben an, in unseren Schülerinnen und Schüler exzellente Kommunikationsfähigkeiten und aufstiegsorientierte Persönlichkeiten heranzubilden, mit einer positiven Einstellung und globalen Perspektive – so dass sie bereit sind, sich den Herausforderungen des 21. Jahrhunderts zu stellen.

Die St. Margaret’s Co-Educational English Secondary and Primary School Hongkong gilt als Eliteschule für Fremdsprachen. Sowohl im Primar- als auch im Sekundarbereich steht den Schülerinnen und Schülern eine große Palette von Fremdsprachen zur Wahl. Dazu gehören neben dem Englischen als Unterrichtssprache und dem Chinesischen als Erstsprache auch Französisch, Spanisch, Japanisch und Deutsch.

Die Beliebtheit und Bekanntheit der Schule innerhalb Hongkongs zeigt sich auch darin, dass es pro Schulplatz um die 45 Bewerbungen gibt.

Deutschunterricht

Seit 2012 bieten wir unseren Schülern und Schülerinnen Deutsch als Drittsprache an, und seit 2014 ist St. Margaret’s Mitglied des PASCH-Netzwerkes. Deutsch wird den Schülerinnen und Schüler von Klasse 1 bis Klasse 12 als dritte Sprache angeboten – in den ersten zwei Jahren der Primarschule bieten wir ihnen einen Schnupperkurs an, damit sie einen Eindruck von der Sprache gewinnen können, und ab der 3. Klasse haben die Schülerinnen und Schüler, die Deutsch gewählt haben, drei Unterrichtsstunden pro Woche und ab Klasse 10 sechs Unterrichtsstunden pro Woche.

Neben unserem obligatorischen Lehrplan bieten wir auch verschiedene Aktivitäten an, die dem Zweck dienen, die Lernerfahrungen im Sprachbereich zu bereichern, unter anderem:
  • Studienreisen nach Deutschland
  • Unterkunft von Gastschülern aus Deutschland
  • Kulturelle Workshops und Filmabende
  • Festliche Aktivitäten (etwa Ostereier-Suche, Weihnachtsplätzchen-Backen, Dekorationen-Basteln und vieles mehr)
 

PASCH-net und Social Media

Partnerschulnetz

Partnerschulnetz Partnerbörse für Schulpartnerschaf- ten weltweit