China

Guangzhou Huamei Internationale Schule

 

Allgemeine Informationen zur Schule 

Schulname: Guangzhou Huamei Internationale Schule
 
Land: China
 
Schulanschrift: Huamei- Straße Nr. 23
Tianhe Bezirk
510520 Guangzhou
Internet: www.hm163.com
 
Anzahl der Schüler: über 3.000
 
Anzahl der Lehrer: ausländische Lehrer ca. 50, chinesische Lehrer ca. 350
 
Ansprechperson PASCH: Frau Shen Ping
sp.120@live.com

Schulsteckbrief 

Die Huamei-Schule besteht aus einem Kindergarten und einer Grund-, Mittel-, und Oberschule. Außerdem verfügt die Schule noch über zwei weitere besondere Programme: die chinesisch- kanadische Mittelschule und das Studienkolleg. Die Schule ist ein ganztägiges Internat.

Einrichtungen

Die Huamei-Schule befindet sich am Stadtrand von Kanton. Das Schulgelände umfasst über 180.000 Quadratmeter und ist von Bergen umgeben. Die Ausstattung der Schule ist umfangreich und neuwertig. Auf dem Campus gibt es vier Hauptunterrichtsgebäude, in den sich auch Multimedia-, Labor-, Musik- und Computerklassenräume befinden. Daneben verfügt die Schule noch über eine erstklassige Bibliothek mit ca. 100.000 Büchern, ein Klavier-Zentrum, einen Tanz- und Trainingsraum, ein Schwimmbad, einen Bio-Garten, drei Standard- Sportplätze, einen Tennisplatz und einen Golfplatz.

Internationale Orientierung

Das Motto der Schule lautet: Westliche Kultur mit der chinesischen Kultur zu kombinieren und eine moderne Elite zu erziehen. Unter diesem Motto hat die Schule umfangreiche internationale Programme eingeführt. Im Kindergarten haben die Kinder täglich drei Stunden Englisch-Unterricht. In der Grundschule lernen manche Schüler im GIA-Programm neben dem chinesischen Lernprogramm noch das amerikanische.

Schülerinnen und Schüler in der Mittelschule haben die Chance, neben dem chinesischen Curriculum auch das kanadische zu lernen. Diese Schüler können sich dann beim Abschluss direkt an ausländischen Universitäten bewerben. Im Jahr 2009 hat die Schule zudem das DSD-Programm eingeführt. Schüler ab der 4. Klasse fangen an, Deutsch zu lernen.

Abgesehen von diesen vielfältigen Programmen gibt es in der Schule auch noch einige internationale Klassen, in denen Kinder aus aller Welt Chinesisch lernen.


Bildergalerie 

PASCH-net und Social Media

Partnerschulnetz

Partnerschulnetz Partnerbörse für Schulpartnerschaf- ten weltweit