China

Fremdsprachenschule Taiyuan

 

Allgemeine Informationen zur Schule 

Schulname: Fremdsprachenschule Taiyuan
 
Land: China
 
Schulanschrift: Taiyuan Foreign Language School
Huaiyinyuan Nr. 17
Yifen Wohnsiedlung
Wanbolin Bezirk
Taiyuan 030027 Shanxi
China
Internet: www.tfls.net
 
Anzahl der Schüler: 2.500
 
Anzahl der Lehrer: 375
 
Abschluus: Gaokao (Hochschulreife)
 
Ansprechperson PASCH: Wen Tianfeng
umweltschutz@163.com
 
Schulkontakte: Schüleraustausch mit dem St. Anna Gymnasium in München

Schulsteckbrief 

Die Fremdsprachenschule Taiyuan genießt einen ausgezeichneten Ruf. Die besten Schüler der Schule haben schon vor der Reifeprüfung (Gaokao) die Möglichkeit, sich um einen Studienplatz an einer der Universitäten des 211- Projekts zu bewerben.

Vermittlung von Fremdsprachen

An der Fremdsprachenschule Taiyuan können die Schüler neben Englisch oder Deutsch auch Russisch, Japanisch, Spanisch oder Französisch als erste Fremdsprache lernen. Der Unterricht in diesen Fächern ist siebenstündig und die Lerngruppen sind klein. Muttersprachliche Lehrkräfte unterstützen die Arbeit der chinesischen Fremdsprachenlehrer.

Der Deutschunterricht

Insgesamt sechs Lehrer unterrichten die Deutschklassen. Die Schüler haben die Möglichkeit, die ‚DSD I’- oder ‚DSD II’-Prüfungen abzulegen. Nach bestandener Gaokao-Prüfung können die Schüler mit ihrem DSD-Examen in Deutschland studieren.

Projekte der Deutschfachschaft

Seit 2010 gibt es einen Schüleraustausch mit dem St. Anna Gymnasium in München, der alle zwei Jahre stattfindet. Im Rahmen dieses Austauschs beteiligen sich die Schulen am Projekt „Klima-Mitmacher“ der Stiftung Mercator. Darüberhinaus nehmen die Schüler der Schule regelmäßig an Wettbewerben wie der „Deutscholympiade“ oder „Jugend debattiert in China“ teil. Schon mehrfach konnten sich Schüler bei solchen Veranstaltungen für das Finale qualifizieren und Preise gewinnen.

PASCH-net und Social Media

Partnerschulnetz

Partnerschulnetz Partnerbörse für Schulpartnerschaf- ten weltweit