China

Fremdsprachenschule Kunming

 

Allgemeine Informationen zur Schule 

Schulname: Fremdsprachenschule Kunming
 
Land: VR China
 
Schulanschrift und Website: DongFengDong Straße 226
650041 Kunming/Yunnan
Internet: www.kmfls.com
 
Anzahl der Schüler: ca. 1800 Schülerinnen und Schüler
 
Anzahl der Lehrer: 70 Lehrerinnen und Lehrer
 
Abschluss: Allgemeine Hochschulreife
 
Ansprechperson PASCH: Kong Shanshan
Kongshanshan305@yahoo.com.cn
 
Kontakte zu Schulen in Deutschland: Gesamtschule Geistal in Bad Hersfeld

Schulsteckbrief 

Kunming, die „Stadt des Ewigen Frühlings“, ist die Hauptstadt der wohl schönsten Provinz Chinas: Yunnan. Das Land „südlich der Wolken“ ist das Paradies auf Erden, nicht nur weil der Himmel über Kunming fast immer blau ist und die Temperaturen das ganze Jahr bei 18-20°C liegen.

In dieser herrlichen Stadt, unweit des Stadtzentrums, befindet sich unsere Schule, die Fremdsprachenschule Kunming. Diese Schule ist die größte ihrer Art in der Provinz Yunnan und unternimmt große Schritte, sich in Richtung ASEAN-Staaten zu öffnen. Deshalb können die Schülerinnen und Schüler, die unsere Schule besuchen, neben Englisch, auch Thai und Vietnamesisch lernen. Die Fremdsprachenschule Kunming unterhält freundschaftliche Beziehungen mit Schulen in den USA, Australien, Kanada, Großbritannien, Laos, Thailand und Indien.

Deutsch gibt es seit 2010 an der Schule und man kann die zugegebenermaßen nicht immer leichte Sprache ab Klasse 10 bei uns lernen. In zwölf Wochenstunden bereiten wir uns in gut drei Jahren auf die DSD I Prüfung vor. Mit unserer Deutschlehrerin und unserem Deutschlehrer lernen wir aber nicht nur ernsthaft die deutsche Sprache, sondern kochen und singen auch gemeinsam und zeigen nach außen, was wir können.

Unsere „Ersten“

So haben unsere „Ersten“, wie wir die ersten Schülerinnen und Schüler, die bei uns Deutsch gelernt haben, nennen ein Theaterstück im Rahmen unseres Fremdsprachenfestivals aufgeführt.

Zwei Schüler haben erfolgreich an der 5. Nationalen Deutscholympiade Chinas teilgenommen. Alle Schülerinnen und Schüler, aber auch alle Lehrerinnen und Lehrer, sind sehr stolz auf einen Schüler, der ein Stipendium gewonnen hat. Durch das Stipendium konnte er vier Wochen Deutschland live erleben. Das motiviert selbstverständlich auch alle anderen Schülerinnen und Schüler.

Zurzeit ist unsere Schule im Umbruch und das im wahrsten Sinne des Wortes, denn wir bekommen ein komplett neue Schulgebäude, ein neues Internat für unsere Schülerinnen und Schüler und außerdem eine neue Mensa. Wir alle sind gespannt darauf, die eben erst begonnene Beziehung zu unserer Partnerschule in Deutschland in den kommenden Jahren ausbauen zu können, zum Nutzen beider Seiten.

Wenn ihr Lust habt, schaut euch doch einmal unsere Schule an, und vergesst nicht, bei uns, den Deutschschülerinnen und Deutschschülern, vorbeizukommen.


Bildergalerie 


PASCH-net und Social Media

Partnerschulnetz

Partnerschulnetz Partnerbörse für Schulpartnerschaf- ten weltweit