China

Fremdsprachenschule Deyang

 

Allgemeine Informationen zur Schule 

Schulname: Fremdsprachenschule Deyang
 
Land: China
 
Schulanschrift: Huanghe Straße 261 in Deyang in der Provinz Sichuan China
Internet: www.dfls.net
 
Anzahl der Schüler: Über 6.600
 
Anzahl der Lehrer: 846
 
Abschlüsse: Hochschulreife nach der 12. Klasse und DSD II (Deutsches Sprach Diplom)
 
Ansprechperson PASCH: Tang Tian Ran
455609534@qq.com

Schulsteckbrief 

Die Fremdsprachenschule Deyang in Sichuan China ist UNSERE Schule. Sie wurde 1994 als Fremdsprachenschule eröffnet. Damals gab es verstärkten Englischunterricht. Seit 2008 gibt es Deutschunterricht und seit 2011 Französischunterricht.

Wir können hier intensiv Deutsch lernen. In der 3. Klasse beginnen die Schülerinnen und Schüler Deutsch zu lernen. Nach dem Schulabschluss besteht die Möglichkeit in Deutschland zu studieren. Viele Schülerinnen und Schüler lernen Deutsch, weil sie in Deutschland studieren möchten. In der aktuellen Welt ist es ein Vorteil zwei Sprachen zu sprechen.

Der Deutschunterricht an unserer Schule

Das sagen unsere Schülerinnen und Schüler über den Deutschunterricht:

„Ich lerne Deutsch, weil ich in Deutschland studieren möchte.“
„Wenn wir mal Probleme haben, stehen die Deutschlehrerin immer in Verfügung.“
„Deutsch ist eine logische Sprache.“

Für den Deutschunterricht gibt es ein gut ausgestaltetes Klassenzimmer mit PC und Over-Head Projektor.

Außerschulische Aktivitäten

Unsere Schule hat viele Partnerschulen, beispielsweise in Amerika, Australien und Neuseeland. Außerdem besuchen ausländische Schülerinnen und Schüler unsere Schule. Zur Zeit lernen acht Schülerinnen und Schüler aus Thailand an unserer Schule. Die acht Schülerinnen und Schüler leben in Gastfamilien.

PASCH-net und Social Media

Partnerschulnetz

Partnerschulnetz Partnerbörse für Schulpartnerschaf- ten weltweit