China

Shanghai Shidong Mittelschule

 

Allgemeine Informationen zur Schule 

Schulname: Shanghai Shidong Mittelschule
 
Land: China
 
Schulanschrift: Shidong Middleschool
Huoshan Road 520
200082 Shanghai
Internet: www.sdzx.edu.sh.cn/portal/1-17/index.html
 
Anzahl der Schüler: 1.600
 
Anzahl der Lehrer: 230
 
Abschlüsse: Universitätsaufnahmeprüfung „Gaokao“
 
Ansprechperson PASCH: Frau Wu
wuqing0627@hotmail.com
 
Schulkontakte: Faust-Gymnasium, Staufen

Schulsteckbrief 

Geschichte

Von dem bedeutenden Lokalpolitiker Nie Zhongcheng 1916 gegründet, trug die Shanghai Shidong Mittelschule bis 1941 auch dessen Namen. Schon damals hatte sie eine internationale Ausrichtung und der Schulleiter sowie die Unterrichtsmaterialien stammten aus Großbritannien. Im Jahre 1941 wurde unsere Schule zur „Jigui-Mittelschule“ umbenannt. Seit 1951 heißt sie „Shanghai Shidong High School“ und gehört heute zu den wenigen Schulen Shanghais, die Unterricht von der Grundschule bis hin zur gymnasialen Oberstufe anbieten. Dabei ist die Oberstufe Experimental- und Modellschule des Bezirks Yangpu.

Über 500 Schülerinnen und Schüler besuchen in 15 Klassen die Grundschule, während in der Mittel- und Oberstufe mehr als 1100 Schülerinnen und Schüler in 40 Klassen unterrichtet werden.

Deutschabteilung

Seit dem Jahr 2010 wird an unserer Schule Deutsch als vollwertige Fremdsprache mit sechs Stunden pro Woche unterrichtet. Derzeit gibt es Deutschklassen in den Jahrgangstufen 6 bis 11, wobei darauf geachtet wird, dass die Gruppengröße mit maximal 18 Schülern einen effektiven Sprachunterricht ermöglicht. In der Oberstufe setzen die leistungsstärksten Schüler ihr Deutschstudium mit dem Ziel der Prüfung zum DSD II in Klasse 12 fort. Im Schuljahr 2014/15 wurde in der Jahrgangsstufe 10 erstmalig eine Klasse für die Prüfung zum DSD I eingerichtet. Für die Deutschabteilung stehen zwei eigene Unterrichtsräume, ein Lehrerbüro mit einer Fachbibliothek DAF sowie ein Vielzweckraum für Versammlungen, Schüleraktivitäten etc. zur Verfügung.

Deutschlehrer

Derzeit sind an unserer Schule fünf einheimische Deutschlehrerinnen und -lehrer sowie ein Landesprogrammlehrer aus Deutschland tätig. Die chinesischen Lehrkräfte absolvierten ihr Germanistikstudium in Deutschland oder an renommierten Hochschulen in Shanghai. Fortbildungen in Deutschland werden regelmäßig besucht.



Bildergalerie 

PASCH-net und Social Media

Partnerschulnetz

Partnerschulnetz Partnerbörse für Schulpartnerschaf- ten weltweit