Bangladesch

South Point School & College

 

Allgemeine Informationen zur Schule 

Schulname: South Point School & College
 
Land: Bangladesch
 
Schulanschrift: South Point School & College
House 23, Road 06, Block D, Niketon,
Gulshan-1, Dhaka
Bangladesch
 

Schulsteckbrief 

Die Schule

Die vier Schulgebäude des South Point School & College befinden sich in den Stadtteilen Gulshan, Banani, Malibagh und Baridhara. Die Schule wurde 2002 von Frau Hamida Ali gegründet und auch einige Zeit geleitet. Das South Point School & College ist eine Privatschule und zur Zeit sind 2.200 Schülerinnen und Schüler an der Schule eingeschrieben, die von 190 Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet werden. Die Unterrichtssprache ist Englisch.

Die Einrichtung

Es gibt zwar keinen eigenen Sportplatz, aber dafür ein Labor, ein Spielzimmer und eine schuleigene Bibliothek mit deutscher Literatur. Der Unterricht dauert von acht Uhr morgens bis zwei Uhr am Nachmittag. Seit 2010 ist der Deutschunterricht ein fester Teil des Lehrplans. Als weitere Fremdsprache wird Arabisch angeboten. Die meisten Schüler reisen mit dem Schulbus direkt von zu Hause oder eigenständig mit der Rikscha an.

Außerschulische Aktivitäten

Das South Point School & College bietet zahlreiche kulturelle Aktivitäten: Musizieren, Tanz, Malen und Debattieren. Jedes Jahr im Januar gibt es einen Sportwettbewerb, Preise für gute Schulleistungen und ein Kulturprogramm. Das bengalische Neujahr wird am 14. April gefeiert. Dann tragen alle Kleidung in Weiß und Rot und es gibt auch ein Programm mit Tanz, Gesang und Theater. Im Sommer gibt es ein Obstfest, das ähnlich zum deutschen Erntedankfest ist.

Die Schule ist seit dem 11. Mai 2009 ein Mitglied der PASCH-Initiative.


Bildergalerie 

PASCH-net und Social Media

Partnerschulnetz

Partnerschulnetz Partnerbörse für Schulpartnerschaf- ten weltweit