USA

Mt. Lebanon High School

 

Allgemeine Informationen zur Schule 

 
Schulname: Mt. Lebanon High School
 
Land: USA
 
Schulanschrift: 155 Cochran Rd.
Pittsburgh, PA 15228
USA
Website: www.mtlsd.org
 
Anzahl der Schüler: 1.800
 
Anzahl der Lehrer: 120
 
Abschlüsse: High School Diploma (with Honors, High Honors); AP-Examina in mehr als 15 Fächern
 
Ansprechperson PASCH: Peg Meyers
pmeyers@mtlsd.net
 
 

Schulsteckbrief 

Ungefähr sechs Meilen (zehn Kilometer) südlich der Großstadt Pittsburgh im Bundesland Pennsylvania, USA, entfernt liegt die Kleinstadt Mt. Lebanon. Hier befindet sich die Mt. Lebanon High School mit 120 Lehrkräften und 1.800 Schülern in 4 Jahrgangsstufen.

Wo genau liegt die Schule?
Unsere Schule liegt circa 6 Meilen südlich von der Stadt Pittsburgh.

Wie sieht das Gebäude aus?
Der älteste Teil des Gebäudes wurde in den 30er Jahren gebaut. Insgesamt hat das Gebäude sechs Stockwerke. Hinter der Schule gibt es einen großen Football-/Fußballplatz, sechs Tennisplätze und einen Baseballplatz.

Wie alt ist die Schule?
Der älteste Teil des Gebäudes wurde in den 30er Jahren gebaut. Eine umfassende Renovierung wurde 2016 abgeschlossen

Gibt es einen Schüleraustausch?
Seit 1983 hat Mt. Lebanon einen Schüleraustausch mit dem Stiftischen Gymnasium in Düren bei Köln.

Welche internationalen Projekte werden und wurden von der Schule realisiert?
Mt. Lebanon hilft bei einigen Projekten in der dritten Welt: The Lost Boys aus dem Sudan haben unsere Schule mehrmals besucht, und daraus sind mehrere Projekte zustande gekommen, um Geld und Sachen für die Leute im Sudan zu sammeln. Außerdem gibt es kleine Projekte, z.B. einen E-Mail-Austausch zwischen unseren Schülern und Dürener Schülern oder auch Skype-Webcasts mit Leuten aus dem ehemaligen Ost-Block.

Welche Fremdsprachen werden an der Schule unterrichtet?
Spanisch, Französisch und Deutsch.

Was ist das Besondere an der Schule?
Die große Auswahl an Kursen; ein wunderbares Tanz/Musik/Theater-Programm.

Wie kommen die meisten Schüler/innen zur Schule?
Wir haben keine Schulbusse. Die meisten Schüler kommen zu Fuß, fahren selbst (es gibt einen großen Schülerparkplatz) oder werden von den Eltern zur Schule gebracht.

Wie viele Schüler/innen sind im Durchschnitt in  der Klasse?
Zwischen 20 und 28.

Was ist das Schönste an der Schule?
Die Stimmung und die vielfältigen Angebote für Schüler.

Hat die Schule schon einmal einen Preis o.ä. gewonnen?
Die Schule trägt das blaue Band, sie ist eine Blue Ribbon School.

Drei Schüler beschreiben uns, was sie an ihrer Schule besonders schön finden

Quinn Kobelak, 11. Klasse:

Mt. Lebanon liegt im nordöstlichen Teil der USA im Bundesland Pennsylvania. In unserer Schule kann man viele Sachen machen. Wenn unsere Schule etwas nicht hat, können die Schüler einen Verein gründen, um das zu machen, z.B. Ultimate Frisbee oder Kendama Club. Unsere Schule ist groß und bietet sehr viel an. Sport ist sehr beliebt, und Schüler können an mehr als 20 Sportarten teilnehmen. Wer Sport nicht mag, der hat andere Möglichkeiten. Ich, zum Beispiel, mag Theater, und man kann sogar jedes Jahr einen Theaterkurs belegen, wenn man will.

 

Brigitte Byrne, 12. Klasse:

Unsere Schule bietet Vieles an: Kunst, Chor, Orchester, Tanz, Band und Theater. Viele Schüler interessieren sich für diese Kurse. Die Schule organisiert jedes Jahr viele Theaterstücke und auch ein Musical. Bildende Künste machen unsere Schule großartig. Und wer nicht singen, musizieren, zeichnen oder malen kann, der kann im Publikum sitzen und die schönen Künste genießen!

 

Meredith Andrews, 12. Klasse:

In unserer Schule gibt es viele Möglichkeiten. Alle Schüler müssen Englisch, Mathe, Geschichte, und Wissenschaft belegen, aber dazu können sie auch andere Fächer wählen, z.B. Sport, Fremdsprachen (Deutsch, Französisch, Spanisch und Latein,) Astronomie, Nähen, Kochen, Musik, Kunst, Tanz, u.a. Es gibt über einhundert Kurse in der Schule! Und nach der Schule können die Schüler Sport im Schulteam machen oder im Klub sein. Es gibt jede Menge Klubs, die sich regelmäßig nach der Schule treffen, z.B. Fotoklub, Amnesty International, Jahrbuch, Umweltfreunde, u.a. Alle Schüler können wählen, was sie wollen und freuen sich darauf.

 


Video 

 
Sie benötigen den Flashplayer , um dieses Video zu sehen
 
 

Bildergalerie 

PASCH-net und Social Media

Partnerschulnetz

Partnerschulnetz Partnerbörse für Schulpartnerschaf- ten weltweit