Paraguay

Colegio Filadelfia

 

Allgemeine Informationen zur Schule 

Schulname: Colegio Filadelfia
 
Land: Paraguay
 
Schulanschrift: Colegio Filadelfia, Pf. 32
B.H. Unruh c/ Av. Hindenburg
Filadelfia
Paraguay
 
Anzahl der Schüler: 348
 
Anzahl der Lehrer: 43
 
Abschlüsse: Hochschulreife: Bachillerato con énfasis en Ciencias Sociales (Hochschulreife mit Schwerpunkt Sozialwissenschaften); Bachillerato con énfasis en Ciencias Básicas (Hochschulreife mit Schwerpunkt Naturwissenschaften); Bachillerato Técnico en Contabilidad (Hochschulreife mit Schwerpunkt Buchführung); Deutsches Sprachdiplom Stufe I und II; Educación Escolar Básica
 
Ansprechperson PASCH: Sabrina Winkler
filadelfia@auslandsschulwesen.de
 
Kontakte zu anderen PASCH-Schulen: Zu den DSD-Schulen in Paraguay, insbesondere zum Colegio Secundario Neuland, dem Colegio Secundario Loma Plata und zur „Villa Ballester“ in Buenos Aires (mittels Schüleraustausch)

Schulsteckbrief 

Das Colegio Filadelfia wurde 1932 gegründet. Wir sind eine evangelische Privatschule im Zentrum Filadelfias, die von der 7. bis zur 12. Klasse führt – die Schüler kommen aus verschiedenen Schulen, die bis zur 6. Klasse führen. Wir erlernen im Laufe unserer Schulzeit insgesamt vier Sprachen: Deutsch, Spanisch, Englisch und Guarani, wobei der Schwerpunkt auf Spanisch und Deutsch liegt. Außerdem ist das Absolvieren des DSD I und II Pflicht.

Ausstattung

Die Schule besitzt einen großen Schulhof und einen schön angelegten Park, in dem die Schüler ihre Pausen im Freien genießen können. Schülerinnen und Schüler, deren Eltern auf dem Land wohnen, haben die Möglichkeit, im schuleigenen Internat zu wohnen. In der Mehrzweckhalle der Schule finden Ausstellungen verschiedener Art statt – wie zum Beispiel Kunst- und Naturwissenschaftsausstellungen. Unsere Schule verfügt auch über ein Computerlabor, zwei Labore für Naturwissenschaften und eine Bibliothek; außerdem gehört zum Colegio Filadelfia eine Musikschule mit Auditorium.

Events und Höhepunkte

Unsere Schule ist in verschiedenen Bereichen sehr aktiv: Musische Treffen mit anderen Schulen sind immer Höhepunkte, ebenso Poetry Slams und Debattierwettbewerbe. Viele Schülerinnen und Schüler beteiligen sich auch an Mathematikolympiaden und an interschulischen Turnieren, wie etwa an Leichtathletik-, Volleyball-, oder Fußballturnieren. Für die 11. Klasse gibt es zwei Austauschprogramme: Eine Reise nach Deutschland und einen Austausch mit Schülerinnen und Schülern der Schule „Villa Ballester“ in Buenos Aires.
Verfasst von den Schülerinnen
Ruth Goossen, Jessica Dürksen, Sandra Wiens & Anne Klassen



Bildergalerie 

PASCH-net und Social Media

Partnerschulnetz

Partnerschulnetz Partnerbörse für Schulpartnerschaf- ten weltweit