Mexiko

Colegio Alemán Alexander von Humboldt (Campus Süd)

 

Allgemeine Informationen zur Schule 

Schulname: Colegio Alemán Alexander von Humboldt (Campus Süd)
 
Land: Mexiko
 
Schulanschrift: Av. México 5501
Col. Huichapan (La Noria) Xochimilco
16030 México D. F.
Mexico
www.humboldt.edu.mx
 
Anzahl der Schüler: ca. 1.150
 
Anzahl der Lehrer: ca. 95
 
Abschlüsse: Allgemeine Hochschulreife, CCH (mexikanisches Abitur), Realschulabschluss, Hauptschulabschluss, Deutsches Sprachdiplom I und II
 
Ansprechperson PASCH: Katrin Möbius
sur-pasch@humboldt.edu.mx

Schulsteckbrief 

Geschichte

Das Colegio Alemán Alexander von Humboldt wurde 1894 gegründet und besteht inzwischen aus drei Teilschulen im Norden, Westen und Süden der Stadt. Unsere Südschule liegt im Grünen und hat mittlerweile drei Außenstellen: einen neuen Kindergarten im Pedregal, Kindergarten und Grundschule sowie die Mittelstufe und Oberstufe im Süden, die etwa 1,5 Kilometer getrennt voneinander liegen. Die Lehrerschaft besteht in etwa zur Hälfte aus deutschen und mexikanischen Lehrkräften.

Deutschlernen

Die Schule kann vom Kindergarten bis zur Oberstufe besucht werden. Dabei wird im Kindergarten mit der sogenannten Immersionsmethode begonnen, bei der eine Erzieherin auf Deutsch und eine weitere auf Spanisch mit den Kindern spricht, um ihnen mithilfe eines "Sprachbades" beide Sprachen nahezubringen. Verstärkter Deutschunterricht und weitere deutschsprachige Fächer bilden dann die Grundlage, um in der Oberstufe entweder das deutsche Abitur und/oder die mexikanische Hochschulzugangsberechtigung zu erwerben. In der 4., 7. und 11. Klasse gibt es die Möglichkeit, ohne Deutschkenntnisse mit einem speziellen Seiteneinsteigerprogramm die deutsche Sprache zu lernen (unsere „Seitis“). Deutschlandreisen in der 6. und 8. Klasse sowie ein Austauschjahr in der 11. Klasse bieten die Möglichkeit der deutschen Sprache näherzukommen.

Musik, Sport und Kultur

Ein sogenanntes Bläser- und Singklassenkonzept, bei dem die Schüler auswählen, ob sie ein Instrument lernen oder ihre Stimme als Instrument nutzen, fördert die musikalische Erziehung der Schüler. Zugleich bieten vielfältige AGs wie Theater und Musical, aber auch Konzerte die Chance, das im Unterricht Gelernte anzuwenden. Der Sportunterricht, zahlreiche sportliche Veranstaltungen in und mit anderen Schulen sowie die Möglichkeit nachmittags an den Sport-AGs teilzunehmen, bieten den Schülern die Gelegenheit, sich sportlich einzubringen und etwas für ihre Gesundheit zu tun.

PASCH-net und Social Media

Partnerschulnetz

Partnerschulnetz Partnerbörse für Schulpartnerschaf- ten weltweit