Mexiko

Mennonitische Schule Álvaro Obregón

 

Allgemeine Informationen zur Schule 

Schulname: Mennonitische Schule Álvaro Obregón
 
Land: Mexiko
 
Schulanschrift: Colegio Álvaro Obregón
Blumenau – Hochweg, km 11 Apartado 607
31500 Cuauhtémoc, Chihuahua
Mexiko
eaobregon@prodigy.net.mx

Schulsteckbrief 

Geschichte und Standort

Unsere Mennonitische Schule Álvaro Obregón liegt im Norden von Mexiko im Bundestaat Chihuahua, in der Nähe der Stadt Cuauhtémoc.

Sie wurde im Jahre 1963 eröffnet. Sie ist also schon fast 50 Jahre alt, jedoch war sie bis 1990 in einem Gebäude in Quinta Lupita. Seit 1990 ist sie in Blumenau. Unsere Schule hat ihren Namen zu Ehren des Präsidenten, der damals im Jahre 1922 die Erlaubnis gab, dass die Mennoniten von Kanada nach Mexiko einwandern konnten.

Es gibt leider noch keinen Schüleraustausch, aber es wäre toll, einen zu haben. Aber wir machen jedes Jahr mit der Abschlussklasse für drei bis vier Wochen eine Reise nach Deutschland.

In der Schule werden Englisch und Deutsch als Fremdsprache unterrichtet. Natürlich haben wir auch Spanischunterricht.

Das Besondere an unserer Schule ist, dass wir durch die großen Anstrengungen unseres Komitees endlich unsere eigene Sporthalle, eine Bibliothek und einen Computerraum bekommen haben. Das Schöne ist auch, dass wir einen großen Hof zum Spielen haben. Wir können am Horizont die Berge sehen. Und toll ist, dass drei verschiedene Kulturen zusammen sind: die mennonitische, mexikanische und die Kultur der Tarahumaras.

Einige Schüler kommen mit dem Bus, andere werden von den Eltern gebracht. Die Übrigen gehen zu Fuß oder kommen mit dem Fahrrad. Wir haben im Durchschnitt 23 Schüler in einer Klasse.

Vor einiger Zeit haben wir zum ersten Mal an Prüfungen für das Deutsche Sprachdiplom teilgenommen und sind darüber sehr froh. Wir fanden das Sprachdiplom gar nicht so schwer und wir glauben, dass wir es bestanden haben.

Rosa Quintana und Crisol González, 10. Klasse

Bildergalerie 

PASCH-net und Social Media

Partnerschulnetz

Partnerschulnetz Partnerbörse für Schulpartnerschaf- ten weltweit