Mexiko

Preparatoria Numero 5 de la Universidad de Guadalajara

 

Allgemeine Informationen zur Schule 

 
Schulname: Preparatoria Numero 5 de la Universidad de Guadalajara
 
Land: Mexiko
 
Schulanschrift: Andres de Urdaneta y Vasco de Gama s/n
Fracc. Colón Industrial, C. P. 44930
Guadalajara, Jalisco, México
Tel. (0052) 33 38 11 41 49
Internet: www.prepa5.sems.udg.mx
 
Anzahl der Schüler: 3200
 
Anzahl der Lehrer: 140
 
Abschlüsse: Allgemeine Hochschulreife
 
Ansprechpersonen PASCH: Mario Armando Garibay Ancira
akergorri@hotmail.com
 
Kontakte zu anderen PASCH-Schulen: bisher noch keine Kontakte
 
 

Schulsteckbrief 

Einführung

Das Staatliche Gymnasium Nr. 5 (Preparatoria Nr. 5)  befindet sich in Guadalajara, der Hauptstadt des Bundesstaates Jalisco, in Mexiko. Mexikanische Schüler verbingen gewöhnlich ihre letzten drei Schuljahre an einer Preparatoria und erhalten mit dem Abschlussexamen die Berechtigung, an einer Universität zu studieren.

Das Staatliche Gymnasium Nr. 5 vermittelt seinen Schülerinnen und Schülern wissenschaftliches, technisches und kulturelles Wissen und bereitet sie somit auf ihre spätere Universitätslaufbahn vor. Die Schule zeichnet sich vor allem durch einen hohen Grad an akademischem Niveau und sozialem Ansehen innerhalb der mexikanischen Gesellschaft aus.  

Das Schuljahr ist in zwei Semester unterteilt: Semester „A“, das im Februar beginnt, und Semester „B“, das im August anfängt. Außerdem bietet das Gymnasium den Schülern die Möglichkeit, den Unterricht in zwei verschiedenen Zyklen zu besuchen: Es gibt den Vormittags- und den Nachtmittagsunterricht.

Die Schüler und die Lehrer

Die Preparatoria Nr. 5 wird derzeit von ca. 3200 SchülerInnen besucht. Die LehrerInnen (ca. 120) des Gymnasiums zeichnen sich durch eine exzellente Ausbildung aus.

Neben dem alltäglichen Stundenplan findet im Laufe des Schuljahres eine nicht geringe Anzahl an Veranstaltungen außerhalb des Lehrplans statt, an denen die Schüler des Gymnasiums regelmäßig teilnehmen. Die wahrscheinlich wichtigste dieser Veranstaltungen ist die Staatliche Mathematik-Olympiade, bei deren Austragung im Jahr 2007 die Schüler des Staatlichen Gymnasiums Nr. 5 die beste Leistung ablieferten und gewannen. Auch bei der Staatlichen Chemie-Olympiade belegten Schüler des Gymnasiums die ersten Plätze..

Internationalisierung

Innerhalb des Fachbereichs Sprachen konnte die Schule ihr Angebot im Jahr 2008 erweitern: Neben der englischen Sprache, die bisher als 1. Fremdsprache gelehrt wurde, haben die Schüler seit August 2008 nun auch die Möglichkeit, Deutsch als 2. Fremdsprache zu erlernen.

Um den Schülern möglichst perfekte Bedingungen zum Erlernen einer Fremdsprache anzubieten, wurde das so genannte „Auto Acceso“ (Selbstlernzentrum) geschaffen. In diesem Raum finden die Jugendlichen eine technische Ausrüstung vor, die sie beim Verbessern ihrer Lesefähigkeit, ihres Hörverständnisses, ihrer Textbearbeitung, ihrer Grammatik und ihrer Aussprache unterstützt. Außerdem besitzt die Schule ein Sprachlabor, das den Schülern die praktische Übung der neuen Sprache erleichtert.

 

Bildergalerie 

 
 

PASCH-net und Social Media

Partnerschulnetz

Partnerschulnetz Partnerbörse für Schulpartnerschaf- ten weltweit