Kolumbien

Deutsche Schule Cali

 

Allgemeine Informationen zur Schule 

 
Schulname: Deutsche Schule Cali
 
Land: Kolumbien
 
Schulanschrift: Avenida Gualí # 31
Barrio Ciudad Jardín
Internet: www.dscali.edu.co
 
Anzahl der Schüler: 954 Schülerinnen und Schüler
 
Anzahl der Lehrer: 92 Lehrerinnen und Lehrer
 
Abschlüsse: Gemischtsprachiges International Baccalaureate (GIB); Hochschulreife nach den Landesbestimmungen, Deutsches Sprachdiplom I und II; FCE (First Certificate in English); DELF (Diplôme d’etudes en langue française)
 
Ansprechperson PASCH: Hr. Andreas Irle (Schulleiter)
direccion@dscali.edu.co
Kontakte zu anderen PASCH-Schulen oder zu Schulen in Deutschland: Vorwiegend zu Schulen der Region
 
 

Schulsteckbrief 

Die Deutsche Schule Cali ist eine von der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen anerkannte Deutsche Schule im Ausland, die in 12 Schuljahren zur kolumbianischen Hochschulreife und dem Gemischtsprachigen International Baccalaureate (GIB) führt. Die Sprachenfolge ist Deutsch ab der Vorschule, Englisch ab Klasse 5 und Französisch optional ab Klasse 7. Der deutschsprachige Fachunterricht findet im Fach Biologie ab Klasse 8 und in Geschichte ab Klasse 9 statt.

Wir sind seit April 2013 – nach Durchführung einer Bund-Länder-Inspektion – eine „Exzellente Deutsche Auslandsschule“. 2015 feierte die im Südwesten Kolumbiens gelegene und renommierte Bildungsinstitution ihr 80-jähriges Bestehen und richtete im Jubiläumsjahr zum ersten Mal in der Schulgeschichte die XVIII. Humboldtspiele der Deutschen Schulen des nördlichen Südamerikas aus.

An der Deutschen Schule Cali wird dem Pädagogischen Qualitätsmanagement (PQM) eine hohe Bedeutung beigemessen. Sie genießt lokal, regional, national und international einen sehr guten Ruf. Das Schulgelände liegt parkähnlich inmitten des schönen Residenzviertels „Ciudad Jardín” (Gartenstadt) im Süden der Stadt. Die Gesamtfläche beträgt 6 ha.

Ausstattung der Schule

Die Ausstattung der Schule entspricht den Anforderungen eines modernen Unterrichts. Die Laboratorien der Fächer Physik, Chemie und Biologie sind den Anforderungen des IB entsprechend sehr gut eingerichtet. Jedes Fach besitzt einen Lehrübungsraum und außerdem stehen zwei Kino-, zwei Computer- und zwei Musiksäle zur Verfügung. Jedes Klassenzimmer verfügt über einen Computer mit Internetanschluss und eine digitale Tafel.

Für den Kunstunterricht gibt es ein eigenes Gebäude mit drei Stockwerken. Ein zweiter Musiksaal ist als Tonaufnahmestudio ausgelegt. Die kombinierte Lehrer-Schülerbibliothek besitzt 14.000 Bücher in deutscher, spanischer sowie englischer Sprache und bietet genügend Lese- und Arbeitsplätze, einige auch mit Computern an. Es stehen ausgedehnte Sportanlagen wie eine Einfach- und eine Doppelsporthalle, ein Fußballplatz, Sprunggruben, eine 400m-Aschenbahn und Plätze für andere Ballspiele zur Verfügung.

Für den Schwimmunterricht hat die Schule ein Freischwimmbecken (25m-Bahnen), das ganzjährig genutzt wird, und ein Anfängerschwimmbecken für die Kindergartenkinder. Die beiden Turnhallen sind mit Sportgeräten sehr gut ausgestattet. Für besondere Veranstaltungen hat die Schule ein Auditorium mit großer Bühne, einem Flügel und 600 Sitzplätzen. Auf dem Schulgelände gibt es eine Kapelle, die der Schule jederzeit zur Verfügung steht.

 

 

Erfahrungsberichte zu Lehramtspraktika 

Erfahrungsbericht zum Lehramtspraktikum an der Deutschen Schule Cali (2014 (1)) Erfahrungsbericht zum Lehramtspraktikum an der Deutschen Schule Cali (2014 (2)) Erfahrungsbericht zum Lehramtspraktikum an der Deutschen Schule Cali (2014 (3))
Erfahrungsbericht zum Lehramtspraktikum an der Deutschen Schule Cali (2014 (4))

Bildergalerie 

 
 

PASCH-net und Social Media

Partnerschulnetz

Partnerschulnetz Partnerbörse für Schulpartnerschaf- ten weltweit