Kolumbien

Gimnasio Alemán Friedrich von Schiller

 

Allgemeine Informationen zur Schule 

Schulname: Gimnasio Alemán Friedrich von Schiller
 
Land: Kolumbien
 
Schulanschrift: Vereda Canelón, sector El Carmen Cajicá Cundinamarca
Tel.:8662779 8796064 3115145595
Internet: www.gimnasioaleman.edu.co
 
Anzahl der Schüler: 140
 
Anzahl der Lehrer: 30
 
Abschluss: Hochschulreife
 
Ansprechperson PASCH: Adriana Guzman
coordinacionacademica@gimnasioaleman.edu.co

Schulsteckbrief 

Das „Gimnasio Alemán Friedrich von Schiller“ wurde im September 1995 als gemeinnütziger Verein gegründet. Die Schule befindet sich in Cajicá, einem Dorf nördlich von Bogotá, der Hauptsadt von Kolumbien. Die Schule liegt in einer ländlichen Umgebung und bietet großzügige Grünflächen sowie einen Fußball-, Volleyball- und Handballplatz.

Die Gründung der zweiten deutschen Schule in Bogotá war eng mit der Tatsache verbunden, dass immer mehr kolumbianische Familien an einer deutschsprachigen Ausbildung ihrer Kinder interessiert waren.

Da Sprachkenntnisse gerade im Zeitalter der Globalisierung eine unerlässliche Qualifikation für Jugendliche darstellen, möchten wir diesem Aspekt an unserer Schule besonders Rechnung tragen. So werden unsere Schülerinnen und Schüler bereits im Kindergarten auf Deutsch unterrichtet und betreut.

Die Sprachausbildung an der Schule

Bei uns wird ab dem 1. Schuljahr in allen Hauptfächern auf Deutsch unterrichtet, daneben auch noch Spanisch. Ab dem 3. Schuljahr kommt Englisch als zweite, ab der 11. Klasse Französisch als dritte Fremdsprache hinzu.

Ein weiterer Schwerpunkt unserer Ausbildung besteht darin, den Kindern nicht nur fachliche Inhalte zu vermitteln, sondern sie auch hinsichtlich ihres Werteverständnisses und ihres Charakters zu formen. Da an unserer Schule großer Wert auf Klassen mit geringer Schülerzahl gelegt wird, können diese pädagogischen Ansprüche gut umgesetzt und erreicht werden.

Zertifikate

Um das fachliche Niveau unserer Schule hochzuhalten und dem Anspruch eines Gymnasiums gerecht zu werden, unterrichten wir nach deutschen Lehrplänen und haben stets Lehrerinnen und Lehrer aus Deutschland in unserem Kollegium.

In Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut in Bogotá absolvieren unsere Schülerinnen und Schüler die verschiedenen Prüfungen und Zertifikate für Deutsch als Fremdsprache, wodurch die Möglichkeit eines Studiums in Deutschland gewährleistet wird. Außerdem legen die Schülerinnen und Schüler der 12. Klasse den international anerkannten IELTS-Test in Englisch ab.

Deutschlandaufenthalt

Unsere Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse reisen für ein Semester nach Deutschland. Dort leben sie bei einer Gastfamilie und besuchen ein Gymnasium. Dadurch lernen sie die deutsche Kultur und die Lebensweise vor Ort kennen und verbessern ihre Sprachkenntnisse.

„Bienestar“ – Wohlbefinden

Um auch außerhalb des Unterrichts für das Wohlbefinden unserer Schülerinnen und Schüler zu sorgen, wird ein Transportservice von Zuhause direkt zur Schule und wieder zurück angeboten. Für Notfälle ist stets eine ausgebildete Krankenschwester vor Ort. Das umfangreiche Sportangebot (u.a. Schwimmen, Tennis, Fußball, Rollschuhfahren) bietet einen Ausgleich zum Schulalltag, ebenso wie die Theater-und die Bühnenbild-AG.

PASCH

Im Oktober 2008 wurde unsere Schule in das Netzwerk der Initiative „Schulen: Partner der Zukunft” aufgenommen. Dank dieser Partnerschaft erhielten und erhalten Lehrerinnen und Lehrer Stipendien um an Sprachreisen und Deutsch- bzw. Fortbildungskursen des Goethe-Instituts teilzunehmen oder in Schulen in Deutschland zu hospitieren. Auch unsere Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit Stipendien zu erhalten und nehmen regelmäßig an Sprachkursen in Deutschland teil. Darüberhinaus wurden wir mit umfangreichen Materialien ausgestattet und fachlich unterstützt. So werden seit 2 Jahren auch ‚kulturweit’-Freiwillige an unserer Schule eingesetzt.


Bildergalerie 

PASCH-net und Social Media

Partnerschulnetz

Partnerschulnetz Partnerbörse für Schulpartnerschaf- ten weltweit