Kanada

Deutsche International Schule „Alexander von Humboldt“ Montreal

 

Allgemeine Informationen zur Schule 

Schulname: Alexander von Humboldt Schule Montreal
 
Land: Kanada
 
Schulanschrift: 216, Victoria Drive
Baie d'Urfé (Montréal)
Québec H9X 2H9
Tel.: +1 514 457-2886
Fax: +1 514 457-2885
avh@avh.montreal.qc.ca
Internet: www.avh.montreal.qc.ca
 
Anzahl der Schüler: 330 (Kindergarten, Eingangsstufe, Klasse 1 bis 12)
 
Anzahl der Lehrer: 30 (plus 7 Erzieherinnen)
 
Abschlüsse:
  • Hauptschulabschluss
  • Realschulabschluss
  • „Diplôme d’études secondaires / High School Leaving Diploma“ am Ende der Klasse 11
  • Deutsche Internationale Abiturprüfung (DIAP) am Ende der 12. Klasse
  • Deutsches Sprachdiplom der Kultusministerkonferenz
 
Ansprechperson PASCH: Thomas Linse, Schulleiter
linse@avh.montreal.qc.ca
Frau Gitta Roes, Verwaltungsleiterin
roes@avh.montreal.qc.ca
 
Kontakte zu anderen PASCH-Schulen: bis jetzt keine

Schulsteckbrief 

Die Alexander von Humboldt Schule (AvH) liegt in Baie d’Urfé, einem Vorort der Stadt Montreal und betreut Schüler vom Kindergarten bis zum Deutschen Internationalen Abitur.

Sie ist ein einstöckiger Ziegelbau, der bis 1983 von einer englischen Grundschule benutzt und in mehreren Bauphasen stark erweitert wurde. Wir haben eine Bibliothek, eine Cafeteria, einen neu gestalteten Innenhof sowie renovierte und vergrößerte naturwissenschaftliche Räume.

Es gibt eine multifunktionale Aula beziehungsweise Turnhalle mit einer modernen Tonanlage sowie Orchester- und Theateraufführungsmöglichkeiten; eine neue große Sporthalle, die in ihrer Bauausführung dem deutschen Standard entspricht und mit vielen Sportgeräten ausgestattet wurde, ein Fußballplatz, zwei Spielplätze. Die Räume der Oberstufe und die Fachräume sind mit Beamern und Smartboards ausgestattet. Drahtlosen Internetzugang gibt es in der gesamten Schule.

Sprachen an der Alexander von Humboldt Schule

An der AvH werden die Sprachen Deutsch, Englisch und Französisch unterrichtet und gesprochen. Deutsch ist die wichtigste Unterrichtssprache. Kanadische Geografie und Geschichte sowie Gemeinschaftskunde (Political Science and Economics) werden auf Englisch unterrichtet. Biologie wird in der Mittel- und Oberstufe bilingual deutsch/englisch unterrichtet. Als Arbeitsgemeinschaften werden Spanisch, Mandarin-Chinesisch und Latein angeboten. Die so genannte „Schulhofsprache“ ist in erster Linie Englisch.

Gastschüler

Jedes Jahr besuchen mehrere Gastschüler aus der ganzen Welt die Klassen 9, 10, 11 und 12. Unsere internationalen Projekte sind Klassenfahrten nach Deutschland und in die USA; außerdem pflegt die Schule eine freundliche Beziehung zu anderen Deutschen Schulen in Nordamerika.

Umweltschutz

Umweltschutz spielt in der AvH eine wichtige Rolle, im Unterricht wie im Schulalltag. So wird regelmäßig recyclet, die Teilnahme an der Quebecer Umweltwoche gehört zum jährlichen Schulprogramm und in einer besonderen Aktion wurden auf dem Schulhof mehrere Bäume gepflanzt. Schüler werden aufgefordert, zu Fuß oder mit dem Fahrrad zur Schule zu kommen oder öffentliche Verkehrsmittel zu benutzen.

Das Besondere an unserer Schule

Mit rund 330 Schülern vom Kindergarten bis zur Klasse 12 ist die AvH eine kleine und überschaubare Schule. Die Klassen der Grundschule haben zwischen 11 und 18 Schülern, ab Klasse 5 sind es im Durchschnitt 20-22 Schüler. Eine Besonderheit sind die vielen in der Schule vertretenen Nationalitäten (es sind mehr als 20). Die kleinen Klassen und die familiäre Atmosphäre in der Schule sind eine sehr gute Voraussetzung dafür, Kinder und Jugendliche in ihrer persönlichen Entwicklung gezielt fördern zu können.

Erfahrungsberichte zu Lehramtspraktika 

Erfahrungsbericht zum Lehramtspraktikum an der Alexander von Humboldt Schule Montreal (2014 (1))
Erfahrungsbericht zum Lehramtspraktikum an der Alexander von Humboldt Schule Montreal (2014 (2))
Erfahrungsbericht zum Lehramtspraktikum an der Alexander von Humboldt Schule Montreal (2014 (3))
Erfahrungsbericht zum Lehramtspraktikum an der Alexander von Humboldt Schule Montreal (2014 (4))
Petra Tebaartz über ihr Praktikum an der Alexander von Humboldt Schule Montreal

Bildergalerie 


Video 



PASCH-net und Social Media

Partnerschulnetz

Partnerschulnetz Partnerbörse für Schulpartnerschaf- ten weltweit