Ecuador

Colegio Alemán Humboldt Guayaquil


 

Allgemeine Informationen zur Schule 

Schulname: Colegio Alemán Humboldt Guayaquil
 
Land: Ecuador
 
Schulanschrift: Cdla. Los Ceibos, Calle Dr. Hector Romero 216
Y Av. Dr. José M. García Moreno
Pbx: +593 42850260
Fax: +593 42854139
Internet: www.cahgye.edu.ec
 
Anzahl der Schüler: 1.671 (Vormittagsschule)
330 (Nachmittagsschule)
 
Anzahl der Lehrer: 190
 
Abschlüsse: DDie Schule führt zum Sekundarabschluss nach den Landesbestimmungen, Sprachdiplom B1 und C1 sowie GIB (Gemischtsprachiges internationales Abitur)
 
Ansprechperson PASCH: Schulleiterin Katrin Alarcón
rectorado.general@cahgye.edu.ec

Schulsteckbrief 

Der Auftrag der Deutschen Humboldtschule Guayaquil – einer Institution mit dem Gütesiegel „Exzellente Deutsche Auslandsschule“ – besteht darin, ihren Schülern eine integrale, harmonische und dauerhafte Erziehung nationaler, multikultureller, wissenschaftlicher, technischer und humanistischer Ausrichtung zu gewähren. Das Ziel ist, dass unsere Schüler sowohl unabhängig und veränderungswillig werden als auch ein soziales Gewissen und Umweltbewusstsein aufweisen; sie sollen fähig sein, an der Lösung lokaler und regionaler Probleme mitzuwirken, ebenso wie auch bei der Lösung der grundlegenden Probleme der Menschheit ihren Beitrag zu leisten. Dies wollen wir erreichen, indem wir sie mit den Grundsätzen der Solidarität und der Demokratie, der sozialen Gerechtigkeit, des Friedens und der nachhaltigen Entwicklung und Redlichkeit inspirieren.

Es ist die Vision unserer Schule, eine führende Institution im Bereich der pädagogischen, akademischen und menschlichen Exzellenz zu sein – und unseren Schülern eine Erziehung zu bieten, die es ihnen erlaubt, erfolgreich eine Hochschulausbildung sowohl in Ecuador, als auch in Deutschland und in anderen Ländern der Welt anzustreben. Dabei sollen sie eine kritische, ethische, autonome und solidarische Denkweise entwickeln, die sie befähigt, multikulturelle Verbindungen zu knüpfen und dabei ihr soziales Umfeld zu respektieren.

2012 erhielt die Schule das von der Bundesrepublik Deutschland verliehene Gütesiegel „Exzellente Deutsche Auslandsschule“. Diese internationale Zertifizierung spiegelt das hohe akademische und verwaltungstechnische Niveau der Schule wider. Die Bikulturalität unserer Schule setzt das Zusammentreffen zweier Kulturen voraus: Das der ecuadorianischen und der deutschen Kultur. Diese Diversität erlaubt es dem Schüler, sich an den unterschiedlichen Gedankenwelten seiner Mitschüler und Lehrer zu bereichern – und sich dadurch zu einer sowohl auf rationaler als auch auf emotionaler Ebene reifen Person zu entwickeln.


Erfahrungsberichte zu Lehramtspraktika 

Erfahrungsbericht zum Lehramtspraktikum am Colegio Alemán Humboldt Guayaquil (2014 (1))
Erfahrungsbericht zum Lehramtspraktikum am Colegio Alemán Humboldt Guayaquil (2014 (2))

Bildergalerie 

PASCH-net und Social Media

Partnerschulnetz

Partnerschulnetz Partnerbörse für Schulpartnerschaf- ten weltweit