Chile

Deutsche Schule R.A. Philippi La Unión

 

Allgemeine Informationen zur Schule 

Schulname: Deutsche Schule R.A. Philippi La Unión
 
Land: Chile
 
Schulanschrift: Letelier Nº 174, La Unión
Región de Los Ríos, Chile
Chile
Internet: http://www.dslu.cl
 
Anzahl der Schüler: 302
 
Anzahl der Lehrer: 32
 
Abschlüsse: Hochschuleignungsprüfung PSU, ECCE (Englisch), DSD I und DSD II
 
Ansprechperson PASCH: Michael Schwark
mschwark@dslu.cl
 
Kontakte zu anderen PASCH-Schulen: Über die Direktorenkonferenz der deutschsprachigen Schulen Chiles

Schulsteckbrief 

Am 1. August 1860 gründeten die deutschen Einwanderer die Deutsche Schule La Unión im Süden Chiles. Heute hat die Schule insgesamt 312 Schüler (vom Kindergarten bis zur 12. Klasse) und 29 Lehrer.

Die Deutsche Schule La Unión besteht aus zwei Gebäuden: In das größere gehen die Schüler von der 5. bis zur 12. Klasse, und ihnen stehen zwei Sporthallen, ein Computerraum und ein Chemielabor zur Verfügung; in das kleinere Gebäude gehen die Schüler vom Kindergarten bis zur 4. Klasse. Zu beiden Gebäuden gehört auch je ein eigenes Lehrerzimmer, eine Bibliothek und ein Schulhof.

An unserer Schule kann man zwei Fremdsprachen lernen, und zwar Deutsch und Englisch. Der Deutschunterricht beginnt im Kindergarten auf einem sehr einfachen Niveau, indem die Kinder Deutsch mit Liedern und Spielen lernen. Der Englischunterricht beginnt in der 5. Klasse.

In der 11. Klasse gibt es für die Schüler die Möglichkeit, an einem Austausch nach Deutschland teilzunehmen, der normalerweise 10 Wochen dauert. Das Ziel des Austauschs ist es, die Sprachkenntnisse zu verbessern und den Schülern zu ermöglichen, eine neue Kultur kennenzulernen.

In der 12. Klasse müssen die Schüler an einer Sprachprüfung, die das Sprachniveau testet, teilnehmen. Die meisten Schüler absolvieren dafür das Sprachdiplom II. Dies verbessert ihre Chancen in der Zukunft, sowohl in Hinsicht auf ein Studium als auch auf das Arbeitsleben. Die Schüler können auch an einer Englischprüfung teilnehmen, die dem Sprachdiplom sehr ähnlich ist – dem US-amerikanischen „Michigan Test“.

Nach der Schule müssen die Schüler, die sich an der Universität einschreiben wollen, die PSU absolvieren, eine vom Erziehungsministerium geforderte Abschlussprüfung.

Jedes Jahr nimmt die Schule an den Sportmeisterschaften teil. Die Volleyball- Basketball- und Leichtathletikmannschaften spielten jedes Jahr gegen die Mannschaften der anderen Deutschen Schulen von Chile. Es gibt auch Wettbewerbe in Biologie, Chemie und Mathematik, an denen alle Schüler Chiles teilnehmen.

Zum Schluss möchten wir Sie einladen, mehr von unserer Schule kennenzulernen. Unsere Webseite ist unter www.dslu.cl zu erreichen.


Bildergalerie 

PASCH-net und Social Media

Partnerschulnetz

Partnerschulnetz Partnerbörse für Schulpartnerschaf- ten weltweit