Chile

Deutsche Schule Osorno

 

Allgemeine Informationen zur Schule 

Schulname: Deutsche Schule Osorno
 
Land: Chile
 
Adresse: Deutsche Schule Osorno
Los Carrera 818, 5290000 Osorno/Chile
Internet: www.dso.cl
 
Anzahl der Schüler: 1.005
 
Anzahl der Lehrer: 73
 
Abschluss: PSU, DSD I und DSD II
 
Ansprechperson PASCH: Roman Feltscher
rfeltscher@dso.cl
 
Kontakte zu anderen PASCH-Schulen: Zu allen anderen Deutschen Schulen in Chile

Schulsteckbrief 

Die Deutsche Schule Osorno wurde 1854 von deutschen Einwanderern gegründet, um ihren Kindern die deutsche Kultur zu vermitteln. Unsere Schule liegt im Süden Chiles, zwischen der Andenkordillere und dem Pazifik – im Zentrum der Stadt Osorno. Osorno liegt in einer Seenlandschaft, der Región de Los Lagos, in der es auch viele Vulkane gibt. Sehr bekannt ist der Vulkan Osorno, der ein Muss für viele Reisende ist.

Unsere Schule nimmt Schülerinnen und Schüler auf, deren Familien eine gute Erziehung für ihre Kinder suchen und den Kontakt zur deutschen Sprache und Kultur schätzen. Unsere Schule richtet sich nach dem Rahmenleitbild der Deutschen Schulen in Chile.

Sprachen

Unsere Schülerinnen und Schüler lernen schon im Kindergarten Deutsch und ab der fünften Klasse Englisch. In der 9. Klasse legen sie die Prüfung zum Deutschen Sprachdiplom (DSD, Stufe I) der Kultusministerkonferenz ab und in der 12. Klasse haben sie die Möglichkeit das DSD Stufe II zu bekommen. In der 10. Klasse erlangen sie ebenfalls das englische Sprachdiplom PET (Preliminary Englisch Test) und in der 12. Klasse können sie das First Certificate ablegen.

Nach der 11. Klasse haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit an dem von unserer Schule organisierten Schüleraustausch teilzunehmen. Wir versprechen uns von diesem Schüleraustausch, das Interesse unserer Schüler für die deutsche Kultur und Sprache zu verstärken und ihre Sprachkenntnisse zu verbessern.

International Baccalaureate Diploma

Seit April 2011 hat die Deutsche Schule Osorno die Genehmigung, das International Baccalaureate Diploma anzubieten. Dieses Programm ermöglicht den Schülerinnen und Schülern eine umfangreichere Vorbereitung auf ein Hochschulstudium als die Aufnahmeprüfungen für chilenische Hochschulen.

Infrastruktur

Unsere Schule enthält folgende Einrichtung: technologische Räume, Laborräume für Chemie, Biologie und Physik, Arbeitsräume für Werken und Kunst, eine Bibliothek, zwei Computerräume, zwei Multimediaräume, zwei Musikräume, ein beheiztes Schwimmbad, eine Skihütte im Skizentrum „Antillanca“, zwei Sporthallen, einen Sportplatz, und das Kulturzentrum „Sofía Hott“ (www.centroculturalsofiahott.dso.cl).

In der Cafeteria wird Mittagsessen angeboten, da die Schülerinnen und Schüler zweimal pro Woche nachmittags Unterricht haben. Da aber Osorno nicht so groß ist, können viele Familien zusammen zu Hause Mittag essen.

Jede Klasse fährt einmal im Jahr in der Wintersaison nach Antillanca zum Skifahren und Wandern. Im Durchschnitt sind wir 25 Schülerinnen und Schüler in einer Klasse und es gibt zwei Parallelklassen pro Stufe.

Arbeitsgemeinschaften

Wir haben auch ein großes Angebot an AGs für unsere Schülerinnen und Schüler, wie zum Beispiel: Schwimmen, Volleyball, Fussball, Basketball, Musik, Rockgruppe, Theater, Kunst u.a.

Aktivitäten

Wir organisieren jedes Jahr viele Aktivitäten. Die meisten haben etwas mit Deutschland zu tun, wie zum Beispiel das Laternenfest, der Flohmarkt, Konzerte für Familien, Büchermarkt u.a.

Für uns ist es sehr wichtig, dass unsere Schülerinnen und Schüler ein gesundes Leben haben, deshalb fördern wir bei unseren Schülern eine positive Einstellung gegenüber Sport und gesunder Ernährung. Auch der Umweltschutz ist für unsere Schulgemeinschaft wichtig.


Bildergalerie 


PASCH-net und Social Media

Partnerschulnetz

Partnerschulnetz Partnerbörse für Schulpartnerschaf- ten weltweit