Chile

Deutsche Schule Santiago

 

Allgemeine Informationen zur Schule 

Schulname: Deutsche Schule Santiago
 
Land: Chile
 
Schulanschrift: Nuestra Sra. del Rosario 850,
Casilla 129, Correo 30
Santiago
Internet: www.dsstgo.cl
 
Anzahl der Schüler: 1817
 
Anzahl der Lehrer: 208
 
Abschlüsse: Landesabschluss „Licencia de Enseñanza Media“; DIAP
 
Ansprechperson PASCH: Gerhard Pschorn, Schulleiter
gpschorn@dsstgo.cl
 
Kontakte zu anderen PASCH-Schulen: Zu den 23 Deutschen Schulen in Chile

Schulsteckbrief 

Die Deutsche Schule Santiago ist eine klassische Begegnungsschule, die 1891 gegründet wurde und von rund 1800 Schülern besucht wird. Im Durchschnitt sind 25 Schüler in jeder Klasse und pro Stufe gibt es fünf Parallelklassen.

Unsere Schule besteht aus drei Abteilungen: Hualtatas, Vitacura und Las Condes. Nach Hualtatas kommen die Kinder, die zwischen fünf und sechs Jahre alt sind. Es gibt zwei verschiedene Gruppen, „Prekindergarten“ für Kinder von vier bis fünf Jahren und den Kindergarten für 5- bis 6-Jährige. ie Kinder, die zwischen sieben und zwölf Jahre alt sind, kommen nach Vitacura, in die 1. bis 6. Klasse. Ab der 7. Klasse kommen die Kinder in die Abteilung Las Condes, wo sie die Schule beenden.

Das Gebäude der Abteilung Las Condes wurde in den achtziger Jahren gebaut. Dies ist die wichtigste Abteilung. Hier befindet sich die Schulleitung der Deutschen Schule Santiago. Die Abteilung besteht aus vier Gebäuden, gleich am Eingang ist die Schulleitung. Anschließend kommen die Gebäude von der 10. bis 12. Klasse und dann das von der 7. bis 9. Klasse, einschließlich der entsprechenden Musik-, Biologie-, Physikräume- und dem Chemielabor. Das letzte Gebäude ist die Turnhalle, die sich neben dem Sportplatz für Leichtathletik befindet.

Seit 1993 organisiert die Deutsche Schule Santiago ihren eigenen Schüleraustausch und schickt jedes Jahr ungefähr 50 Schüler der 11. Klasse für etwa zwei Monate (Januar und Februar) nach Deutschland.

In der Deutschen Schule ist immer etwas los, alle zwei Jahre gibt es Kirmes, zweimal im Jahr Flohmarkt, alle zwei Jahre ein Musical und Ende des Jahres einen Weihnachtsmarkt.

Wir sind eine dreisprachige Schule. Wir haben Deutsch-, Spanisch- und Englischunterricht. Es gibt auch die Möglichkeit, in einer AG Französisch zu lernen.

Die Deutsche Schule Santiago ist eine sogenannte „grüne Schule“. Um diesen Namen zu erwerben, hat die Schule viele Änderungen vorgenommen. Für die Duschen der Turnhalle wird das Warmwasser durch Solarenergie erzeugt, in jedem Raum gibt es zwei zusätzliche Mülleimer, einen für Papier und einen für Dosen. Außerdem gibt es am Eingang der Schule zwei große Mülleimer für Zeitschriften und Plastik.

Die Schüler, die nicht in der Nähe der Schule wohnen, benutzen das Auto oder den Bus als Transportmittel und diejenigen, die in der Nähe wohnen, kommen zu Fuß oder mit dem Fahrrad zur Schule.

Das Schönste an unserer Schule ist, dass es eine gemischte Schule ist, es gibt sowohl Jungen als auch Mädchen, was hier in Chile an den Privatschulen nicht so üblich ist.


Bildergalerie 


PASCH-net und Social Media

Partnerschulnetz

Partnerschulnetz Partnerbörse für Schulpartnerschaf- ten weltweit