Chile

Deutsche Schule Concepción

 

Allgemeine Informationen zur Schule 

Schulname: Deutsche Schule Concepción
 
Land: Chile
 
Schulanschrift: Camino El Venado1075
San Pedro de la Paz
Concepción, Chile
Internet: http://www.dsc.cl/
 
Anzahl der Schüler: 1088
 
Anzahl der Lehrer: 83
 
Abschlüsse: Abitur, DSD C1
 
Ansprechperson PASCH: Horst Rückert
hrueckert@dsc.cl
 
Kontakte zu anderen PASCH-Schulen: Über die Direktorenkonferenz der deutschsprachigen Schulen Chiles

Schulsteckbrief 

Die Deutsche Schule Concepción liegt im Süden von Chile, ca. 450 km von der Hauptstadt Santiago entfernt. Sie hat eine stolze Tradition – vor 120 Jahren, genau 1888 wurde sie von deutschen Einwandern gegründet. Von den bescheidenen Anfängen – der Unterricht für die ersten Schüler fand im Wohnzimmer des evangelischen Pfarrers statt – hat sie sich zu einer Schule mit über 1000 Schülern entwickelt, von denen die meisten aus chilenischen Familien stammen.

2008 gelang es, den lang ersehnten Umzug in ein modernes, großzügiges, transparentes Gebäude im Stadtteil San Pedro de la Paz zu realisieren. Das neue Schulgebäude genügt allen Anforderungen an einen schüler- und handlungsorientierten Unterricht. Die schöne Lage – an einem See, umgeben von grüner Natur –, die Sportanlagen und die weiträumigen Pausenhöfe lassen auch Spaß, Sport und Spiel nicht zu kurz kommen.

Das Erziehungskonzept ist in einem Symbol verdichtet, der „Hand“. Die fünf Finger zeigen die fünf Leitziele auf: unsere Schüler sollen kreativ, verantwortungsbewusst, fähig, gesund und glücklich sein. Die Handfläche bindet diese Ziele zusammen in den Begriffen der „ganzheitlichen Erziehung“ und der „Vermittlung der deutschen Sprache und Kultur“.

Die Unterrichtssprache ist Spanisch, ab dem Kindergarten lernen unsere Schülerinnen und Schüler Deutsch und ab der 5. Klasse Englisch. In beiden Sprachen legen sie in der 12. Klasse internationale Prüfungen ab: das Deutsche Sprachdiplom C 1 und das FCE der Universitiy of Cambridge, so dass sich die Schule mit einigem Recht als „dreisprachig“ bezeichnet. Ein Schüleraustausch mit Deutschland in der 11. Klasse ermöglicht den Kontakt mit diesem fernen Land. Jedes Jahr erhält ein besonders guter Schüler ein Stipendium für eine Reise zur „Deutschen Schülerakademie“. Regelmäßig nehmen Deutschgruppen an Wettbewerben teil, wie zum Beispiel dem Schülerwettbewerb zur politischen Bildung. Zweimal schon haben unsere Schülerinnen und Schüler, die Deutsch fast ausschließlich als Fremdsprache sprechen, Hauptpreise gewonnen.

Ab dem Jahr 2011 bietet die DS Concepción einen neuen Abschluss an: das Gemischtsprachige Internationale Baccalaureate. Da drei der Prüfungsfächer auf Deutsch unterrichtet werden, wird die Schule zugleich „deutscher“ und „internationaler“ und ihrem Wahlspruch gerecht werden: „Abrimos a nuestros alumnos las puertas al mundo - Wir öffnen unseren Schülern die Türen zur Welt.“


Bildergalerie 

PASCH-net und Social Media

Partnerschulnetz

Partnerschulnetz Partnerbörse für Schulpartnerschaf- ten weltweit