Brasilien

Colegio Cruzeiro Jacarepaguá

Colegio Cruzeiro Jacarepaguá  

Allgemeine Informationen zur Schule 

 
Schulname: Colegio Cruzeiro Jacarepaguá
 
Land: Brasilien
 
Schulanschrift: Colegio Cruzeiro Jacarepaguá
Rua Retiro dos Artistas, 589
22770-100 Rio de Janeiro (RJ)
Brasilien
Internet: www.colegiocruzeiro.com.br
 
Anzahl der Schüler: 2.032
 
Anzahl der Lehrer: 268
 
Abschlüsse: Nationaler Sekundarabschluss
 
Ansprechperson PASCH: Ana Cristina Carvalho
ana.cristina@colegiocruzeiro.com.br
 
Kontakte zu anderen PASCH-Schulen: Escola Alemâ Corcovado, Rio d.J.; Colégio Benjamin Constant, Sao Paulo; Schweizerschule Sao Paulo; Colégio Imperatriz Leopoldina, Sao Paulo
 
 

Schulsteckbrief 

Die Zweigstelle des Colégio Cruzeiro in Rio de Janeiro wurde im Jahr 1998 im Stadtteil Jacarepaguá erbaut und 1999 mit anfänglich 32 Schülern eingeweiht. Schon ein Jahr später zählte die Schule 232 Schüler und bis zum Jahr 2004 stieg die Anzahl auf 1054 Schüler. 2006 wurde eine große, moderne Turnhalle gebaut, 2014 wurden der Neubau mit Fach- und Klassenräumen für die Oberstufe und die „Alexander von Humboldt“-Aula mit 400 Sitzplätzen eingeweiht.

 

Aktuell beherbergt die Schule 2.031 Schüler, sie ist jetzt eine voll ausgebaute Primar- und Sekundarschule. Die ersten 45 Schüler legen 2009 die brasilianische Hochschuleignungsprüfung ab, außerdem wird erstmals bei den Schülern der 12. Klasse die DSD-II-Prüfung der KMK abgenommen. Die DSD-I-Prüfung wird bereits seit 2007 durchgeführt.

Neben einer hoch qualifizierten Allgemeinbildung und Ausbildung hat das Colégio Cruzeiro Jacarepaguá fünf Bildungsziele, die als Maßstab im Schulalltag gelten. Das Colégio ist:

  • eine Schule, die Fundamente für die Suche nach dem Sinn des Lebens legt,
  • eine Schule, die zum Nachdenken anregt,
  • eine Schule für das Miteinander aller am Schulleben Beteiligten,
  • eine Schule des ökologischen Bewusstseins,
  • eine Schule der Kulturbegegnung.

 

An der Schule werden außer Deutsch auch die Fremdsprachen Englisch und Spanisch unterrichtet. Deutsch wird vom Kindergarten bis zur Abschlussklasse unterrichtet. Neben dem Schüleraustausch gibt es weitere Initiativen wie Deutsch für Eltern, Deutsch im Kollegium sowie Nachholstunden für neue SchülerInnen, die der Förderung der deutschen Sprache dienen. Außerdem ist die Schule auch für die Teilnahme an Wettbewerben, Fortbildungen und für den Schüleraustausch mit Deutschland bekannt. Viele SchülerInnen reisen pro Jahr nach Deutschland, um dort einen intensiven Kontakt zur deutschen Sprache und Kultur zu bekommen.

Das besondere am Colégio Cruzeiro in Jacarepaguá ist die großzügige Schulanlage mit vielen Grünflächen und Bäumen, die in die Gebäude integriert sind. Die Schule legt sehr viel Wert auf ein ökologisches Bewusstsein ihrer Schüler.

Heutzutage werden an den zwei Einheiten des Colégio Cruzeiro – Centro und Jacarepaguá – über 3.936 Kinder und Jugendliche unterrichtet. Aufgrund der deutschen Sprache, der Verpflichtung zu einer hoch qualifizierten Erziehung, der guten Vorbereitung auf Vestibular/ ENEM (brasilianische Hochschulzugangsprüfung) und des reichen Angebotes an unterschiedlichen Veranstaltungen wird das Colégio Cruzeiro von unseren SchülernInnen und Eltern als ein zweites Zuhause betrachtet.

 

Bildergalerie 

 
 

PASCH-net und Social Media

Partnerschulnetz

Partnerschulnetz Partnerbörse für Schulpartnerschaf- ten weltweit