Brasilien

Colégio Cruzeiro Centro

Colégio Cruzeiro Centro  

Allgemeine Informationen zur Schule 

 
Schulname: Colégio Cruzeiro Centro
 
Land: Brasilien
 
Schulanschrift: Colégio Cruzeiro Rio de Janeiro
Rua Carlos de Carvalho, 76
CEP: 20230-180 Rio de Janeiro - RJ-Brasil
Brasilien
Internet: www.colegiocruzeiro.com.br
 
Anzahl der Schüler: 1.899
 
Anzahl der Lehrer: 223
 
Abschlüsse: Sekundarschulabschluss mit Berechtigung zur Aufnahme in der Universität
 
Ansprechperson PASCH: Sabine Goertz
sabine.goertz@colegiocruzeiro.com.br
Joyce Rocha Pereira
joyce.pereira@colegiocruzeiro.com.br
 
Kontakte zu anderen PASCH-Schulen: Escola Alemâ Corcovado/ Rio d.J., Colégio Benjamin Constant/ Sao Paulo, Schweizerschule Sao Paulo, Colégio Imperatriz Leopoldina/ Sao Paulo etc.
 
 

Schulsteckbrief 

Geschichte

1840 siedelten sich die ersten deutschen Einwanderer in Rio de Janeiro an. Vier Jahre später wurde der Deutsche Hilfsverein und im Jahr 1862 die Deutsche Schule in Rio de Janeiro gegründet.

Das Colégio Cruzeiro ist eine Einwanderer- und Gemeindeschule, die im September 1862 mit 32 Schülern startete. Zur 50-jährigen Feier (1912) zählte die Schule 225 Schüler und weihte die neuen Gebäude in der Rua Carlos de Carvalho 76 ein, wo sie sich heute noch befindet.

In den ersten Jahren nach dem Ersten Weltkrieg verdoppelte sich die Schülerzahl auf 451 Schüler, im Jahr 1933 führte die Deutsche Schule ihre ersten drei Schüler zum Abitur. Wegen der weltpolitischen Lage im Jahr 1939 wurde die Deutsche Schule umbenannt und nationalisiert. Sie bekam den Namen Colégio Humboldt und später – 1943 – wurde sie unter dem Namen Ginásio Cruzeiro neu eröffnet. 1947 bekam die Schule ihren heutigen Namen Colégio Cruzeiro.

Deutsch im Unterricht

Die deutsche Sprache wurde 1948 als Wahlfach wiedereingeführt und hat seitdem einen sehr hohen Stellenwert in der Schulgemeinde eingenommen. In den 1970er Jahren wurde die deutsche Sprache erneut Pflichtfach, und Anfang der 1980er Jahre nahmen die ersten Schüler an den deutschen Sprachdiplom-Prüfungen der KMK teil. Gleichzeitig wurde der erste Schüleraustausch nach Deutschland eingeführt. Im Jahr 1999 wurde der Stundenplan mit Unterrichtsstunden am Nachmittag erweitert.

Als die Schule 2008 die Erlaubnis bekam, eigenständig die deutschen Sprachdiplomprüfungen durchzuführen, konnten zwei Deutschräume im Rahmen der Partnerschulinitiative mit modernster Medien- und Internettechnik ausgestattet werden. Seit 2013 sind sämtliche Klassenräume mit modernen Medien ausgestattet.

Das Colégio Cruzeiro Centro liegt im Zentrum Rio de Janeiros. Die Schule ist seit langem für ihr deutschsprachiges Profil bekannt. Die deutsche Sprache, die Kultur und der Fremdsprachenunterricht sind unverzichtbare Bestandteile der Schulphilosophie und des Leitbildes. Vom Kindergarten bis zur Abschlussklasse 12 wird in über 127 Lerngruppen Deutsch unterrichtet. Neben den Studienreisen gibt es weitere Initiativen wie etwa Immersionsreisen, Deutsch für Eltern, Deutsch im Kollegium sowie Förderstunden für Schülerinnen und Schüler ohne Vorkenntnisse.

Aktivitäten und Austauschprogramme

An der Schule sind 223 Lehrerinnen und Lehrer tätig, davon unterrichten 31 Ortslehrkräfte und eine vermittelte Bundesprogrammlehrkraft durchschnittlich 5 Stunden Deutsch pro Woche. Außerdem nehmen viele Schüler an nationalen und internationalen Wettbewerben teil. Im Durchschnitt reisen ca. 100 Schülerinnen und Schüler pro Jahr nach Deutschland, um dort einen intensiven Kontakt mit der deutschen Sprache und Kultur herzustellen. Über 100 Schüler beschäftigen sich jährlich mit der „Ação Social“ – Sozialarbeit, in der Aspekte bearbeitet werden, die über die Grenzen der Schularbeit hinausgehen. Alle diese Initiativen führen dazu, dass unsere Schüler steigendes Interesse an einem Studium im Ausland und insbesondere in Deutschland zeigen.

Heutzutage werden an den zwei Einheiten des Colégio Cruzeiro – Centro und Jacarepaguá – knapp 4.000 Kinder und Jugendliche unterrichtet. Aufgrund der deutschen Sprache, der Verpflichtung zu einer hochqualifizierten Bildung, der guten Vorbereitung auf Vestibular/ENEM (die brasilianische Hochschulzugangsprüfung) und des reichen Angebots an unterschiedlichen Veranstaltungen wird das Colégio Cruzeiro von unseren Schülerinnen und Schülern und ihren Eltern als ein zweites Zuhause betrachtet.
   

Erfahrungsberichte zu Lehramtspraktika 

Erfahrungsbericht zum Lehramtspraktikum an der Deutschen Schule Rio de Janeiro (2014 (1)) Erfahrungsbericht zum Lehramtspraktikum an der Deutschen Schule Rio de Janeiro (2014 (2))  

Bildergalerie 

 
 

PASCH-net und Social Media

Partnerschulnetz

Partnerschulnetz Partnerbörse für Schulpartnerschaf- ten weltweit