Brasilien

E.E.E.P Juarez Távora

Allgemeine Informationen zur Schule 

 
Schulname: E.E.E.P Juarez Távora (Escola Estadual de Educação Profissional Juarez Távora)
 
Land: Brasilien
 
Adresse: Rua Ministro Joaquim Bastos, 745
Bairro de Fátima. CEP: 60415-040
Fortaleza – Ceará
Internet: www.eeepjt.seduc.ce.gov.br/
 
Anzahl der Schülerinnen und Schüler: 477
 
Anzahl der Lehrerinnen und Lehrer: 33
 
Abschlüsse: Nationaler Sekundarabschluss
 
Ansprechperson PASCH: Rubens André Nogueira e Silva (Schulleiter)
rubenstutorufc@gmail.com

Alinne Maia (DaF-Lehrerin)
alinnemaia@yahoo.com.br
 
Kontakte zu anderen PASCH-Schulen / Schulen in Deutschland: EEEP Paulo VI
 
 

Schulsteckbrief 

Schullogo Die Escola Estadual de Educação Profissional Juarez Távora (EEEP Juarez Távora) ist eine öffentliche Schule und wurde am 11. August 1922 in der Stadt Fortaleza im brasilianischen Bundesstaat Ceará gegründet. Derzeit besuchen rund 500 Schülerinnen und Schüler den Berufsschulunterricht der Klassenstufen 9 bis 11. Neben den Kursen zur Berufsvorbereitung verfügt die EEEP Juarez Távora aber auch über kulturelle Angebote in den Bereichen Musik und bildende Kunst und es finden regelmäßig kleine Ausstellungen und Veranstaltungen statt.

Das Gebäude der EEEP Juarez Távora- Berufsschule liegt in der Nähe des Platzes „Nossa Senhora de Fátima“ im Stadtteil Bairro de Fátima in Fortaleza. Die Schule hat eine Fläche von etwa 1.000 Quadratmetern und verfügt neben den Klassenräumen über eine Bibliothek, einen Videoraum, zwei Sport-Plätze sowie einen Speisesaal und ein Sprachlabor. Darüber hinaus gibt es spezielle Lehrräume für die Schwerpunktfächer der Schule: für Computernetzwerktechnik, Massagetherapie, industrielle Automation sowie für Gebäude- und Verwaltungstechnik.

Der Unterricht wird von einem qualifizierten Team von Fachkräften durchgeführt und mit fortschrittlicher Erziehungstechnologie und multimedialen Hilfsmitteln unterstützt. Dank dieser Methoden erzielen unsere Schülerinnen und Schüler regelmäßig beste Ergebnisse in zahlreichen Auswahlprüfungen und Examen.

Deutsch an unserer Schule

Seit dem Jahr 2010 wird in der EEEP Juarez Távora Deutschunterricht mit der Unterstützung des PASCH-Projektes und des Goethe-Institutes angeboten. PASCH trägt mit attraktiven Bildungsangeboten zur nachhaltigen Qualifizierung sowohl von Schülerinnen und Schülern als auch Lehrkräften bei und erweitert so die Kompetenzen der jungen Menschen für ihr späteres Berufsleben oder auch ein Studium in Deutschland. Zurzeit nehmen 150 Schülerinnen und Schüler am Deutschunterricht teil und lernen nicht nur eine neue Fremdsprache, sondern auch eine neue Perspektive kennen. 

 

PASCH-net und Social Media

Partnerschulnetz

Partnerschulnetz Partnerbörse für Schulpartnerschaf- ten weltweit