Argentinien

Schiller Schule Buenos Aires

 

Allgemeine Informationen zur Schule 

Schulname: Schiller Schule Buenos Aires
 
Land: Argentinien
 
Schulanschrift: Schiller Schule
Pedro Lozano 3064
1417 Buenos Aires, Villa del Parque
Argentinien
Mail: administracion@institutoschiller.com.ar Internet: www.schiller.com.ar
 
Abschlüsse: DSD, Stufe I und II

Schulsteckbrief 

Unsere Schule wurde 1916 von einer Gruppe deutscher Familien gegründet. Ziel war, ihre Kultur und Sprache zu behalten und sie anderen beizubringen.

Die Schiller Schule liegt in Villa del Parque, Buenos Aires, und ist die einzige deutsche Schule in der Gegend, was den Unterschied zu den anderen Schulen des Viertels ausmacht. Sie ist eine private Schule, aber sie ist nicht teuer und sie bietet uns eine sehr gute Ausbildung.

Hier können Kinder vom Kindergarten bis zur 12. Klasse lernen. Die Grundschule (primaria) geht von der 1. bis zur 7. Klasse und die Sekundarschule (secundaria) ist von der 8. bis zur 12. Klasse. Die meisten Schülerinnen und Schüler kommen in diese Schule, weil sie eine andere Fremdsprache außer Englisch lernen möchten. Aber es gibt auch Schüler, die diese Schule besuchen, weil sie deutsche Vorfahren haben.

Unsere Schule

Unsere Schule hat zwei Gebäude, eines für den Kindergarten, mit einem eigenen Eingang, und ein anderes für die Grundschule und die Sekundarschule. Die Schule war früher ein altes Wohnhaus und wurde mehrmals renoviert. Das Gebäude hat zwei Höfe, einen für die Kinder im Kindergarten, und einen anderen für den Rest der Schülerinnen und Schüler.

Die Schule liegt zwischen einem kleinen Park und einer Kirche, und in der Nähe von einem Club. Da gibt es auch viele Bushaltestellen und einen Bahnhof. Somit ist unsere Schule sehr einfach zu erreichen. Wir haben auch zwei Läden nebenan, wo Schüler Sachen für den Unterricht kaufen oder Fotokopien machen können.

Deutschlernen mit Spaß

In der Schule lernen wir Deutsch ab dem Kindergarten. In der 9. oder 10. Klasse machen wir das Deutsche Sprachdiplom (DSD) Stufe I und in der 12. Klasse das DSD II. Wir haben ab der 4. Klasse auch Englisch. In der 9. Klasse machen wir den Preliminary English Test und in der 12. Klasse das First Certificate in English.

Wir meinen, dass unsere Schule etwas Besonderes ist, weil sie klein ist und wir unsere Mitschüler gut kennen. Wir sind wie eine Familie.

Wenn wir an etwas Besonderes an der Schule denken, fällt uns sofort das deutsche Fest ein. Jedes Jahr organisieren wir das. Wir feiern auf der Straße und alle sind eingeladen. Das Fest ist lustig, weil die Kinder sich verkleiden und tanzen und es typisches deutsches Essen gibt. Alle haben viel Spaß.

Aktivitäten und Austausch

In der Schule machen wir viel Sport: Volleyball, Handball und Athletik (letzteres nur in der Grundschule). Manchmal nehmen wir an Turnieren teil. In der Sekundarstufe haben wir zweimal proWoche Sport. Einige trainieren in der Schule, andere gehen zu einem Fitnessclub. Wir spielen unter uns, aber manchmal laden wir andere Schüler ein oder spielen gegen andere deutsche Schulen.

An unserer Schule gibt es einen jedes Jahr im Januar einen Schüleraustausch. Wir fahren nach Deutschland und dann kommen unsere deutschen Gastgeschwister nach Argentinien. Ziel dieser Reise ist, unsere Deutschkenntnisse zu verbessern und die deutsche Kultur sowie Jugendliche aus Deutschland kennenzulernen. Wir freuen uns immer darauf!

Schülerinnen und Schüler der 12. Klasse

PASCH-net und Social Media

Partnerschulnetz

Partnerschulnetz Partnerbörse für Schulpartnerschaf- ten weltweit