Südafrika

Hoërskool Linden

 

Allgemeine Informationen zur Schule 

Schulname: Hoërskool Linden
 
Land: Südafrika
 
Schulanschrift: 6th Street, Linden
Internet: www.linden.co.za
 
Anzahl der Schüler: 750
 
Anzahl der Lehrer: 40
 
Abschlüsse: Hochschulreife
 
Ansprechperson PASCH: Anna-Marie de Lange
amdelange@telkomsa.net
 
Kontakte zu anderen PASCH-Schulen/Schulen in Deutschland: zum Paul Roos Gimnasium, Stellenbosch (Südafrika) und zum Landschulheim Schloss Ising, Chieming (Deutschland)

Schulsteckbrief 

Wo sind wir?

Unsere Schule liegt in Linden, einem ruhigen, baumreichen Vorort, im nordwestlichen Teil der südafrikanischen Großstadt Johannesburg. Das große, zweistöckige Gebäude liegt ausgedehnt auf einem riesigen Schulhof, zwischen Sportplätzen, Bäumen und Gärten.

Die Schule wurde 1947 gegründet und auf dem ehemaligen Marktplatz erbaut. Seitdem hat sich die Hoërskool Linden zu einer der Spitzenschulen in Südafrika entwickelt.

Das Besondere an unserer Schule

Die Schülerinnen und Schüler der Hoërskool Linden zeigen hervorragende Leistungen in akademischen Fächern, Sport und Kultur. Viele bekannte Südafrikaner saßen einst in den Klassenzimmern der Schule.

Sprachen

In unserer multikulturellen Schule ist die Unterrichtssprache Afrikaans – eine Sprache, die während der Kolonialzeit aus dem Niederländischen entstanden ist. Als Sprachen können die Schülerinnen und Schüler Afrikaans, Englisch und Deutsch wählen. Neben den Sprachen bietet Linden eine große Auswahl an weiteren Fächern.

Deutschunterricht und Austausch

Deutsch ist ein Wahlfach, das die Schülerinnen und Schüler für einen Zeitraum von fünf Jahren lernen. 2011 haben insgesamt 274 Schülerinnen und Schüler Deutsch gelernt.

Die Deutschlerner beteiligen sich an Austauschprogrammen mit Deutschland, zum Beispiel in Kooperation mit dem Freundeskreis Südafrika (FSA). Jedes Jahr verbringen einige unserer Schülerinnen und Schüler im Rahmen eines Austauschprogramms des FSA vier oder sechs Wochen in Deutschland, um ihre Sprachkenntnisse zu verbessern.
Im Rahmen der PASCH-Initiative die drei besten Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit an einem dreiwöchigen Jugendsprachkurs in Deutschland teilzunehmen. 2010 beteiligten sich sieben Schüler an einem Fußballturnier der südafrikanischen PASCH-Schulen in Kapstadt.

Außerdem organisiert unsere Schule jährlich einen zweiwöchigen Aufenthalt bei unserer Partnerschule im oberbayrischen Chieming.

Abschlüsse

Am Ende des 12. Schuljahres absolvieren die Schülerinnen und Schüler das externe National Senior Certificate. Deutsch wird vom Independent Examination Board (IEB) geprüft. Das Niveau entspricht B1/B2.


Bildergalerie 


PASCH-net und Social Media

Partnerschulnetz

Partnerschulnetz Partnerbörse für Schulpartnerschaf- ten weltweit