Südafrika

St. George's Preparatory School


 

Allgemeine Informationen zur Schule 

Schulname: St. George´s Preparatory School
 
Land: Südafrika
 
Schulanschrift: 8, Park Drive, Central
Port Elizabeth 6001
Internet: www.stgeorgesprep.co.za
 
Anzahl der Schüler: 311, davon 19 Deutschlerner
 
Anzahl der Deutschlehrer: 22, davon 1 Deutschlehrer
 
Abschlüsse: keine
 
Ansprechperson PASCH: Liliom Strauch
liliom@gmx.de

Schulsteckbrief 

Wo liegt die St. George´s Preparatory School?

Im Herzen der südafrikanischen Hafenstadt Port Elizabeth (kurz PE genannt) befindet sich seit 1936 die St. George´s Preparatory School. Die Stadt ist mit ihren ca. einen Millionen Einwohnern die fünftgrößte Stadt Südafrikas und die größte der Provinz „Eastern Cape“. PE gehört zum Küstenabschnitt der „Sunshine Coast“, denn wie der Name schon sagt, scheint hier fast immer die Sonne! Da PE direkt am warmen Indischen Ozean liegt, kann man hier fast zu jeder Zeit auch Baden und Surfen (manchmal ist´s ein bisschen kalt). In Südafrika wird PE auch „the windy city“ (die windige Stadt) und „the friendly city“ (die freundliche Stadt) genannt und sie wird ihren Spitznamen gerecht!

Wer geht dort zur Schule?

Die St. George´s Preparatory School war zunächst nur für Jungen zugänglich, aber sie hat seit 1987 ihre Tore auch für Mädchen weit geöffnet. Mittlerweile besuchen 311 Jungen und Mädchen von der 1. bis zur 7. Klasse St. George´s Prep. Zwar findet der Unterricht auf Englisch statt (natürlich nicht der Deutschunterricht), aber man hört auf dem Schulhof, beim Lunch oder beim Sport die unterschiedlichsten Sprachen, denn St. George´s Prep. ist multi-kulti.

Was hat die Schule zu bieten?

Die Schule ist sehr gut ausgestattet: in fast allen Klassenräumen gibt es Smartboards, eine Bibliothek mit Büchern in vielen Sprachen, einen PC-Raum, eine Musikabteilung und sogar ein eigenes Schwimmbad, denn Sport ist an unserer Schule besonders wichtig. Jeden Nachmittag wird entweder Hockey, Fußball, Rugby oder Tennis gespielt und mit dem Schulbus geht’s auch immer wieder zu Wettbewerben nach Grahamstown, Durben, East Londen, usw. Freitagnachmittags gibt es außerdem Clubs wie Karate, Mountain Biking, französisches Kochen, Hip-Hop, Pilates, usw. An unserer Schule werden auch Afrikaans und Xhosa unterrichtet. Afrikaans und Xhosa werden nämlich neben Englisch auch viel in Südafrika gesprochen. Insgesamt hat Südafrika 11 verschiedene Landesprachen.

Was ist für dich das Besondere an St. George´s Prep.?

Nico, Klasse 6G
Jeder nimmt an Klassenausflügen teil und wir machen viele Sporttouren. Ich war dieses Jahr schon mit meinem Cricketteam in Knysna und mit meinem Hockey- und Fußballteam in Durban.

Laetitia, Klasse 3S
Die Lehrer sind hier so nett und man findet hier schnell Freunde. Man muss sich hier nie Sorgen machen.

Victoria, Klasse 3S
Ich finde es toll, dass man hier in einer kleinen Gruppe Deutschunterricht hat und nicht in so großen Klassen wie in Deutschland. Super Schüler! Und super Lehrer!

Nico, Klasse 6G
Wir sind hier alle eine Familie. Die Lehrer sind gut und nett und ich habe hier schon viele gute Freunde gefunden.


Bildergalerie 


PASCH-net und Social Media

Partnerschulnetz

Partnerschulnetz Partnerbörse für Schulpartnerschaf- ten weltweit