Burkina Faso

Lycée Mixte de Gounghin


 

Allgemeine Informationen zur Schule 

 
Schulname: Lycée Mixte de Gounghin
 
Land: Burkina Faso
 
Schulanschrift: 01 B.P. 1155
Ouagadougou 01
Tel. +226 50 34 28 12
 
Anzahl der Schülerinnen und Schüler: 2.067, davon Deutschlerner: 335
 
Anzahl der Lehrerinnen und Lehrer: 75, davon 3 Deutschlehrer
 
Abschlüsse: BEPC (entspricht der Mittleren Reife); Baccalauréat (Allgemeine Hochschulreife)
 
Ansprechperson PASCH: Herr Ousmane Kaboré (Deutschlehrer)
ousmanekabor@yahoo.fr
 
Kontakte zu anderen PASCH-Schulen: Lycée Bogodogo, Ouagadougou
 
 

Schulsteckbrief 

Porträt eines großen Gymnasiums in Burkina Faso: Das Lycée Mixte de Gounghin

Das Lycée Mixte de Gounghin existiert seit 1972 – der Zusatz „Mixte“ (= gemischt) bedeutet, dass sowohl Jungen als Mädchen dieses Gymnasium besuchen dürfen, im Unterschied zu anderen Schulen, die entweder nur von Mädchen oder Jungen besucht werden können. Die Schule liegt im Zentrum von Gounghin, einem Stadtteil im Südwesten von Ouagadougou, der Hauptstadt Burkina Fasos.

Die Schule hat 13 Gebäude, davon 7 für den Unterricht. Der aktuelle Schulleiter heißt Konkobo Simandé. Wir unterrichten 28 Klassen, von denen seit 1982 jedes Jahr fünf Deutsch lernen: jeweils eine Klasse vom 8. bis zum 12. Schuljahr (in dem schließlich das Abitur abgelegt wird). Insgesamt lernen 335 unserer 2.067 Schülerinnen und Schülern Deutsch, und 3 von 75 Lehrerinnen und Lehrern unterrichten dieses Fach. Die Lehrerinnen und Lehrer werden wiederum von 20 Aufsichtspersonen, 3 Sekretärinnen, einem Laboranten, 2 Krankenschwestern und einem Sozialarbeiter unterstützt.

Dank der Mitgliedschaft im PASCH-Netzwerk können unsere Deutschschüler in einem eigenen Deutschraum arbeiten, der ihnen das Lernen erleichtert. Hier gibt es unter anderem Computer, Bücher, Landkarten, ein Multifunktionsgerät für CDs und Audiokassetten, einen DVD-Spieler. Anfang 2017 wurde der Deutschraum renoviert und mit neuen, modernen Möbeln ausgestattet. PASCH ermöglicht es unseren Deutschlehrern und Schülern darüber hinaus, an Fortbildungen und Sommersprachkursen in Deutschland teilzunehmen.

Es gibt auch eine Arbeitsgemeinschaft Deutsch, in dem 60 Schülerinnen und Schüler aktiv sind. Diese AG existiert seit 2007 und bietet viele Gelegenheiten zum Üben der deutschen Sprache. Sie trifft sich einmal in der Woche, um Filme zu schauen und über sie zu diskutieren, Theater zu spielen oder Lieder, Gedichte und Wortspiele einzustudieren.

Im Frühjahr 2017 nahmen 18 besonders motivierte Schüler des Deutschclubs im Rahmen der PASCH-Initiative an einem viermonatigen Theaterprojekt teil, das Anfang Juni mit einer Theaterrevue auf dem Gelände des Goethe-Instituts / Verbindungsbüro Ouagadougou abgeschlossen wurde. Präsentiert wurde eine bunte Mischung aus Liedern, modernen, deutschen Minidramen und ein Gedicht von Goethe. Der Deutschclub macht außerdem Ausflüge und veranstaltet Kulturtage oder Modenschauen.

Bei einem Comicwettbewerb des Goethe-Instituts / Verbindungsbüro Ouagadougou hat die Schule 2013 den dritten Platz belegt. 2017 wurden zwei Schüler des Gymnasiums für einen Theaterworkshop in Dakar ausgewählt, nachdem sie sich zuvor mit ihren Bewerbungsvideos gegen 144 Mitkonkurrenten aus 18 Ländern in der Region durchgesetzt hatten. Der vom Goethe-Institut organisierte Workshop wurde mit einer Theateraufführung abgeschlossen. 
   

Bildergalerie 

PASCH-net und Social Media

Partnerschulnetz

Partnerschulnetz Partnerbörse für Schulpartnerschaf- ten weltweit