Schulporträts

Colégio Santo Antônio

Allgemeine Informationen zur Schule 

 
Schulname: Colégio Santo Antônio
 
Land: Brasilien
 
Adresse: Rua Pernambuco, 880, Funcionários
30130-156 Belo Horizonte
MG - Brasilien
Internet: www.colegiosantoantonio.com.br
 
Anzahl der Schülerinnen und Schüler: 3.142
 
Anzahl der Lehrerinnen und Lehrer: 150
 
Abschlüsse: Grundschule, Gymnasium 
 
Ansprechperson PASCH: Juliana Jardim Soares
jujardimsoares@hotmail.com
 
 

Schulsteckbrief 

SchullogoDie Santo-Antônio-Schule wurde 1909 vom Orden der Minderbrüder in der Stadt São João del Rei im Bundesstaat Minas Gerais gegründet und hat seitdem ihren Ruf als Bildungsreferenzeinrichtung gefestigt. Unsere Schülerinnen und Schüler stammen aus verschiedenen Regionen Brasiliens und fühlen sich durch die akademische Qualität und die fundierte menschliche und religiöse Ausbildung an der Schule angezogen. Das Lernen an der Santo-Antônio-Schule hat seine Grundlage in der franziskanischen Pädagogik, die auf den Heiligen Franziskus von Assisi zurückgeht. Dieser inspirierte die Gesellschaft durch seinen Lebensstil zu gegenseitigem Respekt, menschlicher Solidarität, Sorge für Mitmenschen und Tiere sowie dem Streben nach Frieden unter den Menschen.
 
Der pädagogische Ansatz der Schule zielt auf die Bildung der Schülerinnen und Schüler aus der Perspektive christlicher Prinzipien und menschlicher Werte wie Ethik, Verantwortung, Solidarität und Respekt vor dem Gemeinwohl. Hinzu kommen die politischen Grundsätze der Rechte und Pflichten der bürgerschaftlichen Teilhabe wie etwa die Äußerung von Kritik aber auch der Respekt vor der demokratischen Ordnung. Eine wichtige Rolle spielen zudem die ästhetischen Prinzipien der Sensibilität, Kreativität und die Vielfalt künstlerischen und kulturellen Ausdrucks.
 
In Bezug auf die Vermittlung der akademischen Inhalte orientiert sich der Lehr- und Lernprozess an den Richtlinien für Lehrpläne des Nationalen Bildungsrates Conselho Nacional de Educação (CNE) und dem Gesetz für Richtlinien und Grundlagen der Nationalen Bildung (LDB 9394/96) sowie den Nationalrichtlinien (Diretrizes Curriculares Nacionais) für Grund- und Mittelschulbildung.
 
Das pastoral-politisch-pädagogische Projekt der Santo-Antônio-Schule entwickelt sich ständig weiter. Das Ziel der Schule ist die kontinuierliche Entwicklung des Menschen, seines Wissens, seiner Werte, seiner Begabungen und seiner Fähigkeit, in der Welt zu wirken.
 

PASCH-net und Social Media

Partnerschulnetz

Partnerschulnetz Partnerbörse für Schulpartnerschaf- ten weltweit