Schulporträts

Gymnasium Nr. 1, Petropawlowsk

Allgemeine Informationen zur Schule 

 
Schulname: Gymnasium Nr. 1, Petropawlowsk
 
Land: Kasachstan
 
Schulanschrift: Jegemen Kasachstan 22
150010 Petropawlowsk
Kasachstan
 
Anzahl der Schülerinnen
und Schüler
:
734
 
Anzahl der Lehrerinnen
und Lehrer
:
62, davon 3 DeutschlehrerInnen
 
Abschlüsse: Attestat
Reifezeugnis
 
Ansprechperson PASCH: Konstantin Molokanow
molkos83@mail.ru
 
Kontakte zu PASCH-Schulen
und/ oder anderen Schulen
in Deutschland
:
„St. Lorenz-Gymnasium“ in Korneevka
 
 

Schulsteckbrief 

Das Schulkonzept

Das 1. Gymnasium in Petropawlowsk wurde 1990 gegründet und geht aus der Schule N35 mit dem Schwerpunkt Physik und Mathematik hervor. Seit 2008 ist das Gymnasium offiziell eine DSD-Schule und bietet sprachbegabten Schülerinnen und Schülern die einmalige Gelegenheit, sie mit vertieftem Deutschunterricht optimal auf die DSD-Prüfungen der Stufen I und II vorzubereiten.

Unsere Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte

Sowohl die Lehrkräfte als auch die Schülerinnen und Schüler des 1. Gymnasiums zeichnen sich durch ihr besonderes Engagement und ihren Drang nach Lernen und Weiterentwicklung aus. So stehen Fortbildungen für die Lehrkräfte nicht nur innerhalb Kasachstans, sondern auch in Deutschland, in den USA und Russland auf dem Programm. Außerdem werden für die Schülerinnen und Schüler jedes Jahr Sprachreisen nach Deutschland organisiert, um das Interesse an der deutschen Sprache zu wecken und weiterzuentwickeln. Dass sich diese Förderung lohnt, spiegelt sich auch in den Erfolgen der Schülerinnen und Schüler, die etwa Stipendien vom DAAD oder PAD erhalten, wider.

Sprache, nicht ohne Kultur

Als Teil des DSD-Programms und der PASCH-Gemeinschaft ist es den Lehrkräften sowie den Schülerinnen und Schülern des 1. Gymnasiums immer wieder möglich, an verschiedenen Veranstaltungen der Deutschen Botschaft, des Generalkonsulats in Almaty oder auch an PASCH-Projekten teilzunehmen und somit aktiv am kulturellen Geschehen rund um die deutsche Sprache beteiligt zu sein. Beispielweise unterstützte die Schule Projekte der Deutschen Botschaft im Rahmen der Fußballweltmeisterschaften und die Ausstellungen „100 Jahre Erster Weltkrieg“ sowie „Märchen der Gebrüder Grimm“.

Schulphilosophie

Das 1. Gymnasium will Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten auf breiter Grundlage entwickeln, so dass die jungen Menschen den wandelnden Anforderungen der Gesellschaft und der spezialisierten Berufswelt gewachsen sind. In diesem Kontext ist Sprache eine Schlüsselkompetenz und die wichtigste Brücke von Mensch zu Mensch und vom Menschen zur Welt. Sie ist zudem Ausdruck der Kultur, was durch die PASCH-Initiative besonders deutlich zu erleben ist.

 

PASCH-net und Social Media

Partnerschulnetz

Partnerschulnetz Partnerbörse für Schulpartnerschaf- ten weltweit