Schulporträts

Gymnasium „Fran Galović“, Koprivnica

Allgemeine Informationen zur Schule 

 
Schulname: Gymnasium „Fran Galović“, Koprivnica
 
Land: Kroatien
 
Schulanschrift: Gymnasium „Fran Galović“
Dr. Željka Selingera 3a
48 000 Koprivnica
Kroatien
E-Mail: gimnazija-fran-galovic@kc.t-com.hr
Internet: www.gimnazija-fgalovic-koprivnica.skole.hr
 
Anzahl der Schülerinenn und Schüler: 653
 
Anzahl der Lehrerinnen und Lehrer: 56
 
Abschluss: Hochschulreife
 
 

Schulsteckbrief 


Unser Gymnasium befindet sich in der Stadt Koprivnica, die etwa 88 Kilometer von der Hauptstadt Zagreb entfernt im nordwestlichen Teil Kroatiens liegt. Die Schule wurde nach dem kroatischen Dichter und Schriftsteller Fran Galović benannt, der in der Nähe der Stadt geboren wurde. Das 2007 im Rahmen einer öffentlich-privaten Partnerschaft errichtete Schulgebäude ist modern eingerichtet und spiegelt die Farben der Technik wider: silberne und graue Nuancen korrespondieren mit einem Hauch von Weiß und Grün. Zur Schule gehört außerdem eine große Sporthalle, in der viele Sportwettbewerbe und Konzerte stattfinden. Hier trainiert auch der bekannte Frauenhandballclub „Podravka“.

Derzeit werden an unserer Schule 653 Schülerinnen in insgesamt 28 Klassen von 56 Lehrkräften unterrichtet. Die Schülerinnen und Schüler haben die Wahl zwischen einer allgemeinbildenden gymnasialen Ausbildung und einer speziellen Fokussierung auf Sprachen, Sport oder naturwissenschaftlich-mathematische Fächer. 

Fremdsprachen

An der Schule werden die vier Fremdsprachen Englisch, Deutsch, Italienisch und Französisch angeboten. Die meisten Schülerinnen und Schüler lernen mittlerweile Englisch als erste Fremdsprache, während die Zahl der Deutschlernenden allmählich abnimmt. 

Sonstiges

  • Den Schülerinnen und Schülern stehen viele Freizeitaktivitäten zur Verfügung. So etwa der Schulchor, diverse Sportgruppen und verschiedene AGs in den Bereichen Journalismus, Astronomie und Umweltschutz.
  • Viele Schülerinnen und Schülern nehmen regelmäßig an Landeswettbewerben in fast allen Fächern teil und erreichen dabei sehr gute Resultate.
  • Das Gymnasium hat eine eigene Schulzeitschrift namens „Franzine“, die von Schülerinnen und Schülern gestaltet und herausgegeben wird.
  • Zu Weihnachten schmückt oder konstruiert jede Klasse ihren eigenen Tannenbaum, so dass auf den Fluren eine richtige Weihnachtsausstellung entsteht. Die drei schönsten Tannen werden ausgezeichnet und die jeweiligen Klassen erhalten Geldpreise.
  • Jedes Jahr am 30. April feiert die Schule „Geburtstag“. An diesem Tag wird auch der Tag der offenen Tür organisiert und alle können bei der Schule vorbeischauen und an diversen Workshops, die von den Schülerinnen und Schülern oder Lehrkräften geleitet werden, teilnehmen.
  • Unsere Schule arbeitet auch mit anderen Schulen und Institutionen zusammen und nimmt an vielen Projekten teil.
  • Die Schule organisiert einmal jährlich eine Talentshow und seit 2014 auch den Wissenschaftstag. Am Wissenschaftstag nehmen viele kroatische Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler teil, führen vor Ort Experimente durch und bringen so den Besucherinnen und Besuchern aller Altersklasse die kleinen Wunder der Wissenschaft näher. Der Fokus liegt hierbei auf Mathematik, Physik, Chemie, Biologie, Geografie, Elektrotechnik, Robotik und Psychologie. 
 

PASCH-net und Social Media

Partnerschulnetz

Partnerschulnetz Partnerbörse für Schulpartnerschaf- ten weltweit