Wettbewerbe

PASCH-Global: Schreibwettbewerb „Umwelt ist Zukunft“

Umwelt ist Zukunft | © PASCH-net
Die Jury war sehr beeindruckt von der Vielfalt der Themen und der Qualität eurer Texte und es ist ihr nicht leicht gefallen, eine Entscheidung zu treffen. Nun stehen die Gewinnerinnen und Gewinner fest. Herzlichen Glückwunsch!

Die Texte könnt ihr in Kürze in unserer Online-Schülerzeitung PASCH-Global lesen.

  • 1. Platz: Sajra Subasic vom Ersten Gymnasium in Zenica, Bosnien und Herzegowina, gewinnt mit ihrem Text „Das Stahlwerk in Zenica“ eine Reise zu den Jugendmedientagen in Berlin.
  • 2. Platz: Liana Al-Schawawrech vom Spezializovana ZOSh I - III Nr. 6 in Chmelnytskyj, Ukraine, gewinnt mit ihrem Text „Umwelt mit den Augen der Kinder“ eine Reise zu den Jugendmedientagen in Berlin.
  • 3. Platz: Assem Alnazarowa von der Schule Nr. 36 in Pawlodar, Kasachstan, gewinnt mit ihrem Text „Interview mit Frau Sonne“ ein Zeitschriftenabo ihrer Wahl.
  • 4. Platz: Bence Király vom SZTE Ságvári Endre Gyarkoló Gimnázium in Szeged, Ungarn, gewinnt mit seinem Text „Straßengurke“ ein Buch.
  • 5. Platz: Anita Susheva vom Miskyj licej in Mariupol, Ukraine, gewinnt mit ihrem Text „Das Atmen in meiner Stadt“ ein Buch.
  • 6. Platz: Luz Angela Serrano Herrera vom Fundación Educativa Instituto Experimental del Atlantico „José Celestino Mutis“ in Barranquilla, Kolumbien, gewinnt mit ihrem Text „Rohstoffreiches Ökosystem, zerstörtes Ökosystem“ ein Buch.
  • 7. Platz: Sarper Ege Güvenç vom Kabatas Erkek Lisesi in Istanbul, Türkei, gewinnt mit seinem Text „Der Fluß, der den Tod bringt“ ein Buch.
  • 8. Platz: Rister Barreto Pombo vom Fundación Educativa Instituto Experimental del Atlantico „José Celestino Mutis“ in Barranquilla, Kolumbien, gewinnt mit ihrem Text „Der Feind der Biodiversität in Kolumbien ist der Mensch“ ein Buch.
  • 9. Platz: : Aury-Ken Bwashi vom Lycee de Saint Esprit in Bujumbura, Burundi, gewinnt mit seinem Text „Unser blaues Gold ist in Gefahr“ ein Buch.
  • 10. Platz: Art Çunaku von der Mileniumi i Tretë / Third Millenium School in Priština, Kosovo gewinnt mit seinem Text „Umweltschutz in Kosovo“ ein Buch.

Die Jury

Katharina Forth, DSD-Team, Zentralstelle für das Auslandschulwesen
Jennifer Garic, ehemalige Chefredakteurin der Schülerzeitung „Das schwarze Schaf“, Journalistenschülerin und Studentin
Christina Kufer, ehemalige Chefredakteurin der Schülerzeitung „Innfloh“ und Jurastudentin
Lena Schwerdtner, PASCH-Referentin, Goethe-Institut
Elisabeth Schwiontek, freie Journalistin Berlin
Dr. Andrea Zell, Bereich Wissenschaft und Zeitgeschehen, Goethe-Institut

Das war die Aufgabe

Wir suchen deinen journalistischen Text zum Thema Umweltschutz oder Klimawandel.

Was sind die größten Umweltprobleme in deinem Land? Was machen die Menschen dagegen? Ist dein Land stark vom Klimawandel betroffen? Hat sich das Klima in deinem Land verändert? Was sind die Folgen? Was tut man, um das Klima zu schützen?

Dein Text beschäftigt sich mit einer dieser Fragen. Er illustriert ein Problem oder porträtiert ein tolles Projekt in deinem Land, deiner Stadt oder deiner Schule, das hilft, dieses Problem zu lösen. Vielleicht zeigt er etwas Besonderes zu diesem Thema in deinem Land. Du kannst auch eine Person interviewen, die sich in diesem Bereich besonders engagiert.

Dein Text kann eine Reportage, ein Porträt, ein Bericht oder ein Interview sein.

Er sollte zwischen 600 und 1.000 Wörtern lang sein. Das Mindestsprachniveau ist ein sehr gutes B1-Niveau.

So konntest du mitmachen

Du musst 16 Jahre alt (Stichtag: 30. September 2013) oder älter sein. Du solltest mindestens ein sehr gutes B1-Niveau oder ein höheres Sprachniveau haben.

  1. Wenn du noch nicht auf PASCH-net registriert bist, musst du dich als Erstes registrieren. Deine Lehrerin oder dein Lehrer kann dir dabei helfen.
  2. Komm in die Schüler-Community und werde Mitglied in der Gruppe „PASCH-Global: Schreibwettbewerb“
  3. Schreibe einen Text zum Wettbewerbsthema.
  4. Lade deinen dann Text in der Schüler-Community hoch.
  5. Ordne den Text der Gruppe „PASCH-Global: Schreibwettbewerb“ zu. Klicke dazu in der Gruppe auf „Medien hinzufügen“.

Preise

Das kannst du gewinnen:

  • 1. Preis: Teilnahme an den Jugendmedientagen in Berlin im Herbst 2013
  • 2. Preis: Teilnahme an den Jugendmedientagen in Berlin im Herbst 2013
  • 3. Preis: Ein Zeitschriftenabo deiner Wahl (über ein Jahr)
  • 4. – 10. Preis: Buchpreis

Bewertung

Eine Jury bewertet die Originalität, Kreativität und die journalistische Qualität deines Textes. Beim sprachlichen Ausdruck berücksichtigt die Jury, wie lange du schon Deutsch lernst.

Einsendeschluss war der 31.08.2013

Teilnahmebedingungen

  • Du kannst beim Wettbewerb mitmachen, wenn du Schülerin oder Schüler einer PASCH-Schule und mindestens 16 Jahre alt bist (Stichtag: 30. September 2013). Dein Sprachniveau muss mindestens ein sehr gutes B1-Niveau sein.
  • Achtung: Du darfst keine Texte oder Teile aus Texten verwenden, die du einfach aus dem Internet heruntergeladen hast. Du musst den Text selbst geschrieben haben. Er sollte vorher an keiner anderen Stelle veröffentlicht worden sein. Weitere Informationen findest du hier:
    © Regeln auf PASCH-net
  • Eine Jury entscheidet über die Gewinner. Die Entscheidung der Jury ist für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer bindend und kann nicht angefochten werden.
  • Mit der Einreichung der Beiträge erklärst du dich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.

Hast du noch Fragen?

Hast du noch Fragen zum Wettbewerb? Brauchst du Hilfe bei der Registrierung oder in der Community? Dann schreibe eine E-Mail an: wettbewerb@pasch-net.de

Links zum Thema

PASCH-net und Social Media

Das Geheimnis der Himmelsscheibe

Lernabenteuer Deutsch | © Goethe-Institut Ein spannenendes Spiel zum Deutschlernen als kostenlose App

Fokus pe Germana

Fokus pe Germana | © Goethe-Institut Lasst euch auf Kultur, Spiele und die deutsche Sprache ein und entdeckt Deutschland neu!