Projekte

PASCH-Vernetzungstreffen „Tanz in der Schule“

Deutsch lernt man am besten sitzend im Unterricht? Dass es auch anders und vor allem abwechslungsreicher geht, haben 40 PASCH-Schülerinnen und -Schüler aus Georgien und Armenien beim Projekt „Tanz in der Schule“ am eigenen Leib erfahren.




In Georgien und Armenien gibt es jeweils zwei PASCH-Schulen, die vom Goethe-Institut betreut werden. Insgesamt 20 Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen aus Kakhati und Kutaissi (Georgien) sowie Tschambarak und Eriwan (Armenien) trafen sich vom 16. bis 19. November 2017 in der Ayb-Schule in Eriwan.

Vier Tage lang haben die Tänzerinnen und Tänzer des Vereins TanzZeit praktische Tanzeinheiten mit den Deutschlernenden durchgeführt, die sich mit den Themen Identität und Kultur beschäftigen.

Bei diesem Treffen begegneten sich 40 junge Menschen aus zwei unterschiedlichen Ländern, die aus vier verschiedenen Orten und Schulen kommen und auch noch jeweils einen Stadt-Land-Gegensatz hatten. Sie haben durch die Arbeit an einem gemeinsamen Programm gegenseitiges Vertrauen aufgebaut und Freundschaften geschlossen. Trotz der Tatsache, dass diese sehr unterschiedlichen Jugendlichen nur vier Tage Zeit hatten, haben sie bei der Abschlusspräsentation (siehe Link unten: Tanzaufführung PASCH-Vernetzungstreffen) eine eindrucksvolle Darbietung gezeigt.

Deutsch war sowohl Arbeitssprache des Projekts als auch Vermittlersprache zwischen den Nationen. Dabei waren die Deutschkenntnisse der Teilnehmenden durchaus sehr heterogen, aber da Tanz und Bewegung auch eine Art Sprache sind, hat die Kommunikation insgesamt gut funktioniert.
 


Mit diesem Sonderprojekt des Goethe-Instituts wurden neue Wege in der Fremdsprachendidaktik beschritten und eine direkte Verbindung von DaF und Tanz geschaffen: Es wurden Begrüßungen und Körperteilarien getanzt, Adjektive und deren Steigerungsformen durch Mimik, Gestik und Bewegung umgesetzt sowie Personalpronomen durch Handzeichen und Bewegung ausgedrückt. Kombinationen aus Wortschatz, Grammatik und Tanz prägen sich sehr gut ein und fördern das ganzheitliche Lernen der Schülerinnen und Schüler. Da bleibt für die Zukunft nur zu wünschen: Möge im Deutschunterricht mehr getanzt werden!
 
Links zum Thema

PASCH-net und Social Media

Das Geheimnis der Himmelsscheibe

Lernabenteuer Deutsch | © Goethe-Institut Ein spannenendes Spiel zum Deutschlernen als kostenlose App

Fokus pe Germana

Fokus pe Germana | © Goethe-Institut Lasst euch auf Kultur, Spiele und die deutsche Sprache ein und entdeckt Deutschland neu!