Archiv 2010

Kenianische PASCH-Schülerinnen erzählen über Weihnachten


Zwei kenianische PASCH-Schulen haben zusammen ein Radioprojekt durchgeführt und dabei mehr über Weihnachten in Deutschland erfahren.

Über 150 Deutschlernerinnen der Precious Blood Secondary Girls‘ School in Riruta und der Kaaga Secondary Girls‘ School in Meru waren an diesem weihnachtlichen Radioprojekt beteiligt. Die Freiwilligen der beiden PASCH-Schulen, Laura Orawski und Serena Altstädt, brachten deutsche Weihnachtsstimmung und viel Abwechslung in den routinierten Schulalltag an den kenianischen Schulen.

Gemeinsam mit den Schülerinnen backten sie Weihnachtsgebäck, sangen Weihnachtslieder, erzählten sich Weihnachtsmärchen und lasen sich Gedichte vor. Auf diese Weise erfuhren die Schülerinnen und die zwei Freiwilligen so einiges über das Weihnachtsfest in Kenia und Deutschland. Ein einmaliger Austausch, der in einer Radioshow aufgenommen wurde!

Hören Sie doch mal rein! Krismasi njema – Fröhliche Weihnachten!

Radiobeitrag der Schülerinnen

Sie benötigen den Flashplayer, um dieses Video zu sehen
16.12.2010
Quelle: Goethe-Institut
Die Radiosendung entstand im Rahmen des Projekts "27 akustische Türen" - ein Projekt von Musicistthelanguage Ltd. und Deutschradio24sieben.
Links zum Thema

PASCH-net und Social Media