Archiv 2010

FIT-Schule ist beste Schule Brasiliens


Die brasilianische FIT-Schule Colégio Vértice in São Paulo hat bei der offiziellen Prüfung (ENEM) des brasilianischen Kultusministeriums (MEC) den ersten Platz belegt.

In der Gruppe der Schüler, die für das Colégio Vértice an dieser Prüfung teilgenommen haben, waren drei ehemalige PASCH-Stipendiatinnen, die durch PASCH-Projekte immer noch mit der Schule verbunden sind.

Viele Schüler interessieren sich für eine spätere berufliche Tätigkeit im Bereich der Medizin, Wirtschaft, Verwaltung oder Ingenieurswissenschaften. Das Colégio Vértice bietet verstärkt Mathematik-, Physik- und Biologieunterricht an.

Das „Exame Nacional do Ensino Médio“ (ENEM) wird seit 1998 jährlich abgehalten und dient dazu, die Leistungen der Schüler auszuwerten. Im Jahr 2009 haben 35.207 Schulen (von insgesamt 36.607 Schulen) aus ganz Brasilien an dieser Prüfung teilgenommen. Das Colégio Vértice erzielte die beste Gesamtnote, wie diese Woche bekannt wurde.

FIT-Schulen sind Schulen in nationalen Bildungssystemen, an denen Deutschunterricht auf- bzw. ausgebaut wird und werden vom Goethe-Institut betreut.

Jahrbuch der Deutschklasse 2010
(pdf; 1 MB)
23.07.2010
Quelle: Goethe-Institut

PASCH-net und Social Media